Results 1 to 7 of 7

Thread: Nvidia neueste Treiberversion - kein Login/Desktop mehr

  1. #1
    Join Date
    Feb 2017
    Location
    Horgau
    Posts
    83

    Default Nvidia neueste Treiberversion - kein Login/Desktop mehr

    Hallo!

    Seit dem Update auf den neuesten Nvidia Treiber für Leap 42.3 wird kein Login Screen und kein Desktop mehr anzeigt.
    Ein Mauszeiger erscheint dagegen schon.

    Wie kann ich das Problem lösen?

  2. #2

    Default Re: Nvidia neueste Treiberversion - kein Login/Desktop mehr

    Tja, da gabs schon ein paar Threads im englischen Forum darüber heute, und auch Bug Reports.

    Eventuell würde helfen das nvidia Kernel Modul neu zu installieren...
    Code:
    sudo zypper in -f nvidia-gfxG04-kmp-default
    Oder vielleicht den Benutzer der Gruppe "video" zuzuordnen.

    Ansonsten wäre schon auch wichtig die genaue Grafikkarte zu erwähnen, bzw. welcher Nvidia Treiber von wo installiert wurde...
    Last edited by wolfi323; 13-Feb-2018 at 15:16.

  3. #3

    Default Re: Nvidia neueste Treiberversion - kein Login/Desktop mehr

    Am 13.02.2018 um 23:16 schrieb wolfi323:
    >
    > Tja, da gabs schon ein paar Threads im englischen Forum darüber heute,
    > und auch Bug Reports.


    Same problem here :-\
    >
    > Eventuell würde helfen das nvidia Kernel Modul neu zu installieren...
    >
    > Code:
    > --------------------
    > sudo zypper in -f nvidia-gfxG04-kmp-default
    > --------------------

    Nö, leider nicht. Es wurde zwar ein neuerer NVIDIA-Treiber (390.25-4.1)
    installiert, aber die Probleme bleiben.
    >
    >
    > Oder vielleicht den Benutzer der Gruppe "video" zuzuordnen.

    Na ja, so weit (das ein Benutzer eine Rolle spielen würde) komme ich
    nicht. Der grafische Login-Screen erscheint ja nicht mal ...

    Bernd




  4. #4
    Join Date
    Feb 2017
    Location
    Horgau
    Posts
    83

    Default Re: Nvidia neueste Treiberversion - kein Login/Desktop mehr

    Ich habe eine Nvidia GTX970.

    Inzwischen setzte ich den Noveau Treiber ein.

  5. #5

    Default Re: Nvidia neueste Treiberversion - kein Login/Desktop mehr

    Hallo zusammen,

    ich konnte das Problem mit Leap 42.3 gestern Abend nach dem Update so lösen:

    1.) Über Strg + Alt + F1 an das CLI als root anmelden.
    2.) init 3 ausführen.
    3.) Über Yast/System/"/etc/sysconfig" den Eintrag unter
    Desktop/DISPLAYMANAGER von sddm auf kde wechseln!
    4.) Über Yast/Software/Softwaremanagement alle Programme
    von sddm suchen und löschen!
    5.) Rechner neu start - Loginscreen sieht jetzt sehr einfach aus!
    6.) Anmelden und über das graphische Yast alle oben genannte Änderungen
    wieder rückgängig machen!
    Ich habe vom sddm diesmal die Uploadversion installiert, nicht das suse
    Packet - genauen Name des Packetes weiß ich im Moment nicht.
    Sitze an einem Windowsrechner!
    Könnte ich heute Abend nachholen!

    Am 13.02.2018 um 20:46 schrieb DerProphet:
    >
    > Hallo!
    >
    > Seit dem Update auf den neuesten Nvidia Treiber für Leap 42.3 wird kein
    > Login Screen und kein Desktop mehr anzeigt.
    > Ein Mauszeiger erscheint dagegen schon.
    >
    > Wie kann ich das Problem lösen?
    >
    >



  6. #6

    Default Re: Nvidia neueste Treiberversion - kein Login/Desktop mehr

    Quote Originally Posted by toblerone View Post

    > Oder vielleicht den Benutzer der Gruppe "video" zuzuordnen.

    Na ja, so weit (das ein Benutzer eine Rolle spielen würde) komme ich
    nicht. Der grafische Login-Screen erscheint ja nicht mal ...
    Doch.
    Im Fall von sddm läuft der Login-Screen auch nur als normaler Benutzer, nämlich als "sddm".
    Den sollte man also auch zur Gruppe "video" hinzufügen.

  7. #7

    Default Re: Nvidia neueste Treiberversion - kein Login/Desktop mehr

    Quote Originally Posted by awitte View Post
    Hallo zusammen,

    ich konnte das Problem mit Leap 42.3 gestern Abend nach dem Update so lösen:

    1.) Über Strg + Alt + F1 an das CLI als root anmelden.
    2.) init 3 ausführen.
    3.) Über Yast/System/"/etc/sysconfig" den Eintrag unter
    Desktop/DISPLAYMANAGER von sddm auf kde wechseln!
    Das löst aber absolut gar nichts.

    4.) Über Yast/Software/Softwaremanagement alle Programme
    von sddm suchen und löschen!
    Wozu?

    5.) Rechner neu start - Loginscreen sieht jetzt sehr einfach aus!
    Vermutlich weil ein Displaymanager namens "kde" nicht installiert ist...
    Es wird dann xdm als Fallback verwendet.

    Ich habe vom sddm diesmal die Uploadversion installiert, nicht das suse
    Packet - genauen Name des Packetes weiß ich im Moment nicht.
    Was ist eine "Uploadversion"?
    Hast du es selbst compiliert?
    Das openSUSE Paket sollte im Prinzip einwandfrei funktionieren.

    Aber die nvidia Treiber Pakete haben momentan ein Problem...

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •