Results 1 to 4 of 4

Thread: Browser Proxy

  1. #1

    Default Browser Proxy

    Hallo,

    ich bin gerade etwas erstaunt.

    Wenn ich web.de als URL im Browser eingebe (Firefox/Chrome), wird https://web.de/ daraus gemacht und die Seite angezeigt.

    Wenn ich aircrap.org eingebe, erscheint folgendes:
    aircrap.org -

    Resolving failed


    Error code 22

    The proxy failed to resolve site from host name, if this site was recently added please allow a few minutes before trying again.

    2018-01-21 08:17:33 UTC


    • Your IP85.212.186.66
    • |Proxy IP107.154.103.38(ID 10237)




    Powered by
    Incapsula
    Wie ist das zu erklären? Ich hatte in den Verbindungseinstellungen zuerst das Systemproxy (default) und das dann rausgenommen (kein Proxy) und trotzdem wird über ein Proxy gesucht?

    Gruß

  2. #2
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Sauerland
    Posts
    6,724

    Default AW: Browser Proxy

    Das ist eine Fehlermeldung der Webseite,das hat mit deinem System nicht zu tun.

    Webserver ist nicht gut konfiguriert, das funktioniert:
    https://www.aircrap.org/

  3. #3

    Default Re: Browser Proxy

    Das hat nichts mit deinem lokalen Einstellungen zu tun.

    Das ist Sache des kontaktierten Webservers.
    Dort liegt wohl, wie ich vermute, eine schlampige Konfiguration vor.
    Die Seite ist nämlich via htpps://www.aircrap.org zu erreichen.

    Der Webserver, den dein Browser sieht, nimmt die Anfrage entgegen, und versucht sie an seinen Proxy,
    der von dir aus gesehen hinter dem Webserver sitzt, zu übermitteln.

    Normal werden heute ja Websites dynamisch erzeugt.
    Was heißt, dass der "Frontwebserver" deine Anfrage z.B. an einem PHP- Interpreter, oder via UWSGI zu einem Python Webframework weiterleitet.
    Es könnte dahinter aber auch erst ein Loadbalancer lauern, der die Anfrage auf mehrere Backendserver verteilt.
    Was auch immer hinter diesem "Frontwebserver" passiert, können wir nicht wissen.
    Alles, was du siehst, ist dass von "da hinten" nur diese Fehlermeldung zurückkommt, die der "Frontwebserver" dann an deinen Browser sendet.

    Wir wissen nur: Irgendetwas geht hinter dem "Frontwebserver" schief.

  4. #4

    Default AW: Browser Proxy

    Danke euch. So etwas in der Art dachte ich mir schon. Ich habe ihm eine Meldung dagelassen.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •