Results 1 to 2 of 2

Thread: Dualboot mit Fedora 25

  1. #1
    Join Date
    Oct 2010
    Location
    eastern Germany
    Posts
    117

    Default Dualboot mit Fedora 25

    Hallo Community,

    ich denke, ich hab im BIOS/UEFI irgendwie noch nicht die richtige Konfiguration gefunden. Mein Plan war, openSUSE in der ersten Partition zu installieren und Fedora in der zweiten. Nach der Installation von Fedora war im Bootmenü allerdings kein openSUSE vorhanden. Also hab ich openSUSE neu installiert. Das ging dann. Beide Einträge existieren nun im Bootmenü. Aber nach dem Upgrade von Fedora 25 auf 26 wurde das Bootmenü nicht automatisch aktualisiert.

    Hat Jemand eine Idee, woran das liegen könnte?
    Problems with Windows? Reboot!
    Problems with Linux? Be root!


  2. #2
    Join Date
    Oct 2010
    Location
    eastern Germany
    Posts
    117

    Default AW: Dualboot mit Fedora 25

    Sorry please! Alles zurück. Der Eintrag im Bootmenü wurde doch aktualisiert. Dann scheint die UEFI Konfiguration doch in Ordnung zu sein. Hab wohl bei der Installation von Fedora nicht richtig durchgeblickt.

    Entschludigt bitte diesen Thread.
    Problems with Windows? Reboot!
    Problems with Linux? Be root!


Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •