Results 1 to 3 of 3

Thread: resolv.conf -> falsch erstellt durch netconfig

  1. #1

    Default resolv.conf -> falsch erstellt durch netconfig

    Hallo,

    Ich habe mithilfe des KDE Network Manager mein W-LAN eingerichtet. Meine IP holt er sich über DHCP. Der DHCP Server ist meine AVM Box oder Fritz!Box. Beim Verbinden erstellt netconfig die resolv.conf falsch.

    Er erstellt die option:

    search fritz.box

    anstatt die IP meiner AVM Box zu benutzten.

    Hat die auswirkung das DNS nicht funktioniert, da er fritz.box nicht findet. Man muss unter "Bearbeiten der Netwerkverbindung" unter "Andere DNS Server" die richtige IP dann angeben.

    Hab im Internet nichts darüber gefunden. Passiert es auch anderen Leute? Wollte nur mal bescheid geben.


    Haut Rein

  2. #2

    Default Re: resolv.conf -> falsch erstellt durch netconfig

    Am Thu, 06 Jul 2017 22:26:01 GMT
    schrieb Beef <Beef@no-mx.forums.microfocus.com>:

    > Er erstellt die option:
    >
    > search fritz.box
    >
    > anstatt die IP meiner AVM Box zu benutzten.


    Nope, die Zeile

    search fritz.box

    ist schon OK so, der Eintrag für den Nameserver fehlt schlichtweg.

    Eine resolv.conf mit den Zeilen

    search fritz.box
    nameserver 192.168.178.1

    wäre vollständig.

    AK
    --
    Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity.
    (R.J. Hanlon)


  3. #3
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Sauerland
    Posts
    3,798

    Default AW: resolv.conf -> falsch erstellt durch netconfig

    Im englischsprachigen Forum gibt es zum Thema Update dhcp Tumbleweed einige aktuelle Beiträge....

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •