Results 1 to 2 of 2

Thread: Deaktivieren der System-Töne unter openSUSE leap 42.2 mit xfce

  1. #1

    Default Deaktivieren der System-Töne unter openSUSE leap 42.2 mit xfce

    Guten Abend miteinander,

    Ich versuche nun schon seit einigen Stunden die "piep"-Geräusche, welche z.b. beim löschen einer Datei zu hören sind, loszuwerden. Leider erfolglos.

    Kann mir jemand helfen?

    Liebe Grüsse aus Linux-Neuland

  2. #2
    Join Date
    Mar 2017
    Location
    Ireland
    Posts
    5

    Default Re: Deaktivieren der System-Töne unter openSUSE leap 42.2 mit xfce

    Quote Originally Posted by SUSEpasc View Post
    Guten Abend miteinander,

    Ich versuche nun schon seit einigen Stunden die "piep"-Geräusche, welche z.b. beim löschen einer Datei zu hören sind, loszuwerden. Leider erfolglos.

    Kann mir jemand helfen?

    Liebe Grüsse aus Linux-Neuland
    Hi,
    was für piep Geräusche meinst du denn genau? Einfach die Töne die abgespielt werden wenn du z.B. etwas bestätigen musst oder beim Login? Dann gehe einfach in die Systemeinstellungen (nicht Yast), dort auf Benachrichtigungen und suchst bei dem Ereignis " KDE-Plasma Arbeitsbereich". Dort sind dann alle Ereignisse aufgelistet und du kannst dir aussuchen welche du deaktivieren willst. Alternativ kannst du auch alle Benachrichtigungstöne auf einmal deaktivieren.

    Wenn du aber diesen extrem lauten System Beep meinst, kannst du mal in deine .inputrc Datei im Home Verzeichnis schauen und dort die Zeile
    Code:
    set bell-style audible
    zu
    Code:
    set bell-style none
    ändern.

    Viele Erfolg!

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •