Results 1 to 7 of 7

Thread: Fritz!wlan USB Stick AC 860 Treiber???

  1. #1

    Default Fritz!wlan USB Stick AC 860 Treiber???

    Hallo,
    hat jemand den o.g. Wlan USB Stick am laufen. Bei AVM (Fritz) habe ich nur die 64 bit Treiber für Windows 10 herunterladen können. Wie kann ich den Stick zum laufen bringen. Früher gab es den Ndiswrapper um den Treiber zu übersetzen. Ich benutze OpenSuse Leap 42.2 b III 64 bit.
    Danke für eure Hilfe,
    Dieter

  2. #2
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Sauerland
    Posts
    3,889

    Default AW: Fritz!wlan USB Stick AC 860 Treiber???

    Kauf dir einen von Linux unterstützten Stick.

  3. #3

    Default Re: Fritz!wlan USB Stick AC 860 Treiber???

    Am Wed, 12 Oct 2016 15:56:01 GMT
    schrieb Sauerland <Sauerland@no-mx.forums.microfocus.com>:

    > Kauf dir einen von Linux unterstützten Stick.
    >
    >


    Sicherlich die einfachste Alternative, denn selbst das Gefrickel mit
    ndiswrapper ist eher Glücksspiel, je nach

    - Kernelversion

    - Version von ndiswrapper

    - Version/Architektur des Windowstreibers

    Und wer dann mal so richtig rumfrickeln will, und zwar ohne Erfolgsgarantie,
    der kann sich mal damit versuchen:

    https://github.com/search?utf8=%E2%9...=searchresults

    Wohl bekomms, vielleicht klappt es ja mit irgendeinem der dortigen
    Quellcoderepos, die Suche nach den passenden (sehr wahrscheinlich) benötigten
    Firmwareblobs kann auch noch lustig werden.

    AK

    --
    Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity.
    (R.J. Hanlon)


  4. #4

    Default Fritz!wlan USB Stick AC 860 Treiber??? [aufgegeben]

    Hallo,
    ich habe es versucht mit dem nsdiwrapper. Keine Chance, ich lasse ihn einfach liegen und hoffe auf AVM-Treiber.
    Danke für eure Bemühungen,
    Dieter

  5. #5

    Default Re: Fritz!wlan USB Stick AC 860 Treiber???

    Am Wed, 12 Oct 2016 17:56:02 GMT
    schrieb diethn16 <diethn16@no-mx.forums.microfocus.com>:

    > und hoffe auf AVM-Treiber.


    Es heisst zwar so schön "Die Hoffnung stirbt zuletzt", aber in diesem Fall ist
    sie schon lange tot.

    Es gab schließlich mal einen (proprietären) Treiber von AVM für diesen Stick,
    dessen Entwicklung wurde vor Jahren eingestellt. Ob irgendwo noch (gepatchte)
    Versionen herumgeistern, die auch gegen neuere Kernel bauen, weiß ich nicht,
    denn spätestens ab 2.6.25 wäre dieser Treiber auch aus lizenzrechtlichen Gründen
    nicht mehr brauchbar.

    Die neueren AVM WLAN-Sticks mit Atheros Chipsatz werden nativ unterstützt
    (Treiber carl9170), no thanks to AVM, die haben dazu gerade mal gar nichts
    beigetragen.

    AK

    --
    Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity.
    (R.J. Hanlon)


  6. #6

    Default Re: Fritz!wlan USB Stick AC 860 Treiber???

    Am Wed, 12 Oct 2016 20:21:56 GMT
    schrieb AK <Akoellh@no-mx.forums.microfocus.com>:

    > Es gab schließlich mal einen (proprietären) Treiber von AVM für diesen Stick,
    > dessen Entwicklung wurde vor Jahren eingestellt. Ob irgendwo noch (gepatchte)
    > Versionen herumgeistern, die auch gegen neuere Kernel bauen, weiß ich nicht,
    > denn spätestens ab 2.6.25 wäre dieser Treiber auch aus lizenzrechtlichen
    > Gründen nicht mehr brauchbar.
    >
    > Die neueren AVM WLAN-Sticks mit Atheros Chipsatz werden nativ unterstützt
    > (Treiber carl9170), no thanks to AVM, die haben dazu gerade mal gar nichts
    > beigetragen.
    >


    Hmpf, da habe ich mich wohl aus irgendwelchen Gründen bei der "Benamsung" vertan
    und diesen "AC 860" mit dem uralt-Stöpsel von anno Tobak verwechselt (damit kann
    man auch den Link zu den acx-mac8011 Treibern vergessen).

    Die Grundaussage bleibt aber im Prinzip die selbe, auf AVM kannst Du bei der
    Bereitstellung von Linuxtreibern wahrscheinlich bis zum St. Nimmerleinstag
    warten

    Mal aus reiner Neugierde, was sagt denn

    lsusb

    zu dem Stöckchen (natürlich mit eingestecktem selbigen)?

    Und dann wäre da noch:

    https://wiki.ubuntuusers.de/WLAN/Karten/

    Beim "Bruder" AC 430 steht da (Anmerkung ³)

    "Es funktioniert momentan dennoch nicht, die Firmware wird nicht in das Gerät
    geladen."

    Das kommt mir doch bekannt vor, genau das selbe Problem gab es bei den
    mittlerweile unterstützen Sticks mit Atheros Chipsatz, wahrscheinlich hat AVM
    wieder einen Chipsatz eines anderen Herstellers genommen und dessen Firmware
    dann so "verschlimmbessert", daß die Kerneltreiber, die es eigentlich schon
    gibt, nicht mehr funktionieren.

    AK
    --
    Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity.
    (R.J. Hanlon)


  7. #7
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Sauerland
    Posts
    3,889

    Default AW: Fritz!wlan USB Stick AC 860 Treiber???

    Den Stick kannte ich auch noch nicht, ich hab mal das Wiki angepasst:
    https://de.opensuse.org/SDB:Wireless...r_installieren

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •