Hallo,

ich versuche gerade mein Homeverzeichnis des Deskoprechner mit Mageia4.1 auf meinem Laptop mit Suse13.2 zu sichern. Es geht von Mageia4.1 per CAT-Kabel zum Router und dann per WLAN 802.11g zum Laptop. Die WLAN-Geschwindigkeit soll laut Standart bis zu 22 Mbit/s netto betragen. Aber ich komme laut der Kopiervorgangsanzeige und auch laut Netzwerkanzeige nicht über 2 Mbit/s. Probeweise habe ich auch noch zusätzlich einen Download aus dem Internet gestartet und die Gesamtdownloadgeschwindigkeit blieb gleich, so daß ich davon ausgehe das es an dem Suselaptop liegt. Die WLAN-Karte des Laptop kann auch 802.11n, nur mein Router nicht. Warum ist die Geschwindigkeit so langsam, wie bekomme ich die Geschwindigkeit hoch? Ich bin der einzige der auf dem WLAN-Kanal im meiner Umgebung sendet, die Verbindung besteht per SFTP. Ich habe einen 2,1 GHz Quadcoreprozessor und 8 GB RAM so das es nicht an der Hardware liegen sollte.

Gruß
Alf