Results 1 to 3 of 3

Thread: zypper/YaSt - Will stets kde3/qt3 libs installieren

  1. #1

    Default zypper/YaSt - Will stets kde3/qt3 libs installieren

    Hallo zusammen,

    ich bin nun seit ein paar Wochen nun endlich auf openSuSE umgestiegen - funktioniert auch so wirklich alles prima!
    Allerdings bin ich über heute was gestoßen, was ich noch nicht so ganz verstehen will: Jedes mal, wenn ich Yast (speziell die Paketverwaltung) starte, will dieser mir Pakete wie 'chromium-pepper-flash' (habe Chromium erst gar nicht installiert), das dt. KDE3 Sprachpaket, die kde3 libs und qt3 an sich andrehen - selbiges, wenn ich testweise in zypper 'dist-upgrade' reinbügle.

    Ich kann mich nicht daran entsinnen, Pakete installiert zu haben, die qt3 o.ä. brauchen.
    Ebenso hab' ich mit 'rpm -q --whatrequires <paketname>' mal versucht zu sehen, was genau diese Pakete zur Installation pusht. Leider ohne wirkliches Ergebnis (oder müssen die zuvor erst installiert sein? - Wie gesagt, bin noch recht neu, was openSUSE/Linux angeht, man möge mich bitte deswegen nicht steinigen ).

    Kann ich irgendwie herausfinden, warum zypper mir immer wieder versucht, mir diese Pakete auf's System zu donnern? Im Ubrigen, wenn ich in Yast die Teile abhake, bekomme ich auch keine Meldungen wegen unerfüllten Deps o.ä.
    Zwar kann ich die ja alle auf "tabu" setzen - aber ich glaube weniger, dass das als Dauerlösung was taugt.

    Vielen Dank im Vorraus!

  2. #2
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Sauerland
    Posts
    3,981

    Default AW: zypper/YaSt - Will stets kde3/qt3 libs installieren

    Quote Originally Posted by NotALizard View Post
    Hallo zusammen,

    ich bin nun seit ein paar Wochen nun endlich auf openSuSE umgestiegen - funktioniert auch so wirklich alles prima!
    Allerdings bin ich über heute was gestoßen, was ich noch nicht so ganz verstehen will: Jedes mal, wenn ich Yast (speziell die Paketverwaltung) starte, will dieser mir Pakete wie 'chromium-pepper-flash' (habe Chromium erst gar nicht installiert), das dt. KDE3 Sprachpaket, die kde3 libs und qt3 an sich andrehen - selbiges, wenn ich testweise in zypper 'dist-upgrade' reinbügle.

    Ich kann mich nicht daran entsinnen, Pakete installiert zu haben, die qt3 o.ä. brauchen.
    Ebenso hab' ich mit 'rpm -q --whatrequires <paketname>' mal versucht zu sehen, was genau diese Pakete zur Installation pusht. Leider ohne wirkliches Ergebnis (oder müssen die zuvor erst installiert sein? - Wie gesagt, bin noch recht neu, was openSUSE/Linux angeht, man möge mich bitte deswegen nicht steinigen ).

    Kann ich irgendwie herausfinden, warum zypper mir immer wieder versucht, mir diese Pakete auf's System zu donnern? Im Ubrigen, wenn ich in Yast die Teile abhake, bekomme ich auch keine Meldungen wegen unerfüllten Deps o.ä.
    Zwar kann ich die ja alle auf "tabu" setzen - aber ich glaube weniger, dass das als Dauerlösung was taugt.

    Vielen Dank im Vorraus!
    Geh in die Konsole und gib als root:
    Code:
    zypper clean -a
    Code:
    zypper ve
    ein und poste das Ergebnis des 2. Befehls.

  3. #3

    Default Re: zypper/YaSt - Will stets kde3/qt3 libs installieren

    Hallo Sauerland,

    Zypper gibt mir, nachdem es die Repositories (habe nur die drin, die out of the box dabei sind) neu einliest das hier aus.
    Code:
    Installierte Pakete lesen ...
    
    Abhängigkeiten aller installierten Pakete sind erfüllt.
    (qt3 etcpp. hab' ich nicht installiert)

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •