Tach...

Ich nutze openSUSE 13.1 mit LXDE.

Seit kurzem kann ich über die Einträge im Startmenü keine Anwendungen mehr starten:
> Error: Der angegebene Ort wird nicht unterstützt.

Ich baute mir (vor langer Zeit schon) ein Schnellstartpanel -> von da aus starten die Programme,
auch über den Ausführen-Dialog (Alt+F2) bzw. über's Terminal lassen sich Anwendungen aufrufen.

Was ist in meinem Startmenü kaputt?
Wie kann ich mein Startmenü reparieren?

Danke.