Page 3 of 3 FirstFirst 123
Results 21 to 28 of 28

Thread: Firewall deaktivieren

  1. #21

    Default Re: Firewall deaktivieren

    Quote Originally Posted by ChristianBorn View Post
    Und am Ende kommt 'Nothing to do'.


    Die gnome shell ist installiert, Version 3.6.3.1-1.1.1.x86_64
    Tja, dann sollte ja alles passen.

    Hast du jetzt schon probiert in den grafischen Modus zu wechseln?
    Code:
    init 5

  2. #22

    Default Re: Firewall deaktivieren

    Hab ich völlig vergessen zu posten - wenn ich 'init 5' ausführe, kommt der openSUSE Bildschirm mit dem Chamäleon und ganz langsam fängt man an das elasticsearch-Logo zu sehen, jedoch wird es nicht komplett sichtbar sondern bleibt auf einer bestimmten Stufe hängen. Danach kommt nichts mehr.

  3. #23

    Default Re: Firewall deaktivieren

    Quote Originally Posted by ChristianBorn View Post
    Hab ich völlig vergessen zu posten - wenn ich 'init 5' ausführe, kommt der openSUSE Bildschirm mit dem Chamäleon und ganz langsam fängt man an das elasticsearch-Logo zu sehen, jedoch wird es nicht komplett sichtbar sondern bleibt auf einer bestimmten Stufe hängen. Danach kommt nichts mehr.
    Das ist der Boot-Splash, der kommt auch wenn du die Runlevel wechselst.
    Drücke ESC um zu sehen ob irgendwelche Fehlermeldungen kommen.

    Probier auch mal "startx" einzugeben, was passiert dann?
    Eventuelle Fehlermeldungen bitte posten. (kannst auch gern ein Bildschirmfoto mit einer Digitalkamera machen, das auf eine Sharing-Seite wie z.B. http://susepaste.org hochladen und den Link posten)

  4. #24

    Default Re: Firewall deaktivieren

    Bei startx kommt folgendes:

    Code:
    hostname: Name or service not known
    xauth: file /root/.serverauth.1266 does not exist
    
    /etc/X11/xinit/xserverrc: line 59: exec: X: not found
    xinit: giving up
    xinit: unable to connect to X server: Connection refused
    xinit: unexpected signal 2
    -----------------------------------------
    xinit failed. /usr/bin/Xorg is not setuid, maybe that's the reason?
    If so either use a display manager (strongly recommended) or adjust /etc/permissions.local

    Wenn ich init 5 ausführe kommt der Bildschirm mit dem Chamäleon und sobald ich dann ESC drücke ist oben links nur ein blinkender Cursor - ansonten keine Meldungen

  5. #25

    Default Re: Firewall deaktivieren

    Sorry für den Doppelpost: Habe die VM mal eben neu aufgesetzt - geht ja relativ schnell:

    Netzwerk eingerichtet und YaST installiert - habe dann versucht den Gnome Desktop zu installieren, also das Base System; da bekomme ich beim Installieren aber eine Fehlermeldung dass irgendwelche Fonts nicht installiert werden können. Fehlermeldung (frei zitiert): Can't fork

    Teste jetzt mal einige Möglichkeiten an Oberflächen durch - ansonsten melde ich mich nochmal.


    Grüße!

  6. #26

    Default Re: Firewall deaktivieren

    Quote Originally Posted by ChristianBorn View Post
    Teste jetzt mal einige Möglichkeiten an Oberflächen durch - ansonsten melde ich mich nochmal.
    Und, wie schauts aus?

    Ich bin jetzt endlich mal dazugekommen, diese Appliance auszuprobieren.
    Mit den Patterns hats bei mir auch nicht ganz geklappt, obwohl ich keine "Can't fork" Fehlermeldungen kamen soweit ich gesehen habe.
    Eigentlich sollte das funktionieren, keine Ahnung was da los ist...

    Nachdem ich händisch (mit YaST) ein paar Pakete nachinstalliert habe, konnte ich aber einwandfrei eine grafische Benutzeroberfläche starten.
    Im speziellen warens diese Pakete die notwendig waren, glaube ich: (ich hab ein paar mehr installiert)
    xorg-x11-server, xorg-x11-driver-video, xorg-x11-driver-input

    Kann natürlich sein, dass dir noch ein paar andere fehlen (vor allem GNOME-spezifische), aber damit solltest du zumindest X starten können.
    (via startx oder "init 5" oder "rcxdm start")

    Falls du Probleme hast (mit fehlenden Paketen z.B.) kannst du ja nochmal nachfragen.
    Aber vermutlich wäre dann ein neuer Thread sinnvoll, das hat ja jetzt nicht mehr viel mit der Firewall zu tun...

  7. #27

    Default Re: Firewall deaktivieren

    Ich probiere das Ganze gleich mal aus auf einer neuen Maschine - mal schauen ob es dann klappt oder ob du mir nochmal helfen musst.

    Danke erstmal!

  8. #28

    Default Re: Firewall deaktivieren

    Sorry für den Doppelpost aber ich find's gerade nicht mehr wo die Proxy Datei liegt... Hatte letztens immer via VI dieses File bearbeitet damit ich YaST installieren konnte.

    Kann mir da jemand helfen? Wo liegt die Proxy Config Datei?


    EDIT: Kann gelöscht werden - habs gefunden unter /etc/sysconfig/proxy

Page 3 of 3 FirstFirst 123

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •