Guten Tag zusammen,

Ich habe auf meinem HP Pavilion dv7-6116sg Opensuse 13.1 installiert und benutze dieses auch als Rekorder. Nun möchte ich die Aufnahmen natürlich auch via hdmi auf meinem Fernseher sehen. Für die AMD Radeon HD 6770M Graphikkarte wurde der Original Beta Treiber 14.3 von AMD geladen Dazu ist zu sagen, dass HP offensichtlich am Chip herumgefummelt hat, da sich schon unter Windows nur der von HP zur Verfügung gestellte Treiber, nicht jedoch der Originaltreiber installieren ließ. Unter Linux ist es Distributionsabhängig, welcher Treiber läuft, hier halt 14.3 (ohne diesen Treiber wird das notebook heiß und mutiert geräuschmäßig zum Staubsauger)
Beim Einstecken des hdmi Kabels passiert folgendes: Das Bild wird irgendwie in der Mitte geteilt und übereinander geschoben. Außerdem wird es bei betätigen der Maus zum Wackelbild. Zieht man den Stecker wieder kehrt mit etwas Glück das ursprüngliche Bild wieder zurück. Wenn nicht hilft nur umschalten auf eine andere Konsole und Neustart. Das Abschalten der AMD Karte mittels Catalyst und dadurch Benutzung des ebenfalls vorhandenen Intel-Chips hilft leider auch nicht, da ich damit auf dem Fernseher nur einen Suse Hintergrund produzieren kann.

Ich hoffe, jemand kann mir weiterhelfen, denn so muß ich zum sehen leider immer auf Windows umbooten, wo ich problemlos per hdmi die Aufnahmen ansehen und das Laptop-Display ab- und wieder anschalten kann. Im Voraus vielen Dank