Page 2 of 2 FirstFirst 12
Results 11 to 13 of 13

Thread: 13.1: nach Aktualisierung läuft Programm nicht mehr

  1. #11
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Hessens Herz
    Posts
    35

    Cool AW: Re: 13.1: nach Aktualisierung läuft Programm nicht mehr

    Hallo wolfi323,

    Quote Originally Posted by wolfi323 View Post
    LinHaBu gibts nicht als RPM soweit ich weiß. Es ist als Download auf deren Homepage verfügbar, und wird überhaupt nicht installiert, sondern kann so wie es ist ausgeführt werden.
    Dann ist es kein Wunder das es mit Updates zu Problemen kommt. In dem Fall sollte man eventuell mal über Evergreen nachdenken, da hast man länger Ruhe.
    Wie ist denn der Name der Datei die ausgeführt wird?

    Quote Originally Posted by wolfi323 View Post
    Der OP sprach von Adobe Acrobat 7. Acrobat != Reader, Acrobat ist ein Programm zum _Erstellen_ von PDFs.
    Und das wär mir neu, dass es von Acrobat eine Linux-Version gibt.
    Übrigens, acroread gibt es seit 13.1 _nicht_ mehr im Repo, weil Adobe den Linux-Support komplett eingestellt hat.
    Wozu braucht man das, dafür gibt es doch auch native Programme?
    Bitte sehr: http://software.opensuse.org/package/acroread
    Quote Originally Posted by wolfi323 View Post
    Aber beruhigen wir uns bitte lieber wieder...
    Ja machen wir.

    Lieben Gruß aus Hessen

  2. #12

    Default Re: 13.1: nach Aktualisierung läuft Programm nicht mehr

    Quote Originally Posted by Herz-von-Hessen View Post
    Hallo wolfi323,

    Dann ist es kein Wunder das es mit Updates zu Problemen kommt. In dem Fall sollte man eventuell mal über Evergreen nachdenken, da hast man länger Ruhe. Wie ist denn der Name der Datei die ausgeführt wird?
    "Lin-HaBu.app"

    Den Download gibts übrigens hier, falls dus dir mal anschauen willst:
    http://mcrichter.macbay.de/Seiten/De....html#Download

    Ist an sich ein kostenpflichtiges Programm, aber die Testversion kann man 60 Tage gratis benutzen.
    Soweit ich das sehe, ist im Preis auch Support inbegriffen, man sollte sich also im Fall von Problemen an den Hersteller wenden können.

    Wozu braucht man das, dafür gibt es doch auch native Programme?
    Bitte sehr: http://software.opensuse.org/package/acroread
    Ja, das ist der Acrobat _Reader_, der allerdings wie schon gesagt seit 13.1 auch nicht mehr in den Standard-Repos enthalten ist.

    Aber Acrobat selber gibt es nicht für Linux.
    http://www.adobe.com/at/products/acrobat.html

    Wozu man's braucht?
    Tja, ich brauchs nicht.

    Und es gibt natürlich auch andere (Open-Source) Software, die PDFs erstellen oder sogar editieren kann. LibreOffice oder Scribus fallen mir da spontan ein, außerdem gibts ja auch noch den PDF "Drucker" (unter KDE/Qt zumindest).

    Wobei die vermutlich natürlich nicht alle Features von Acrobat bieten.
    Last edited by wolfi323; 24-Apr-2014 at 00:44.

  3. #13
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Hessens Herz
    Posts
    35

    Cool AW: 13.1: nach Aktualisierung läuft Programm nicht mehr

    oder den PDF-Shuffler

Page 2 of 2 FirstFirst 12

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •