Nach dem heutigen Update einiger Sachen aus "KDE KR412 Extra" (i586)
werden die Miniprogramme aus den Paketen "plasmoid-quickaccess" und
"plasmoid-smooth-tasks2" nicht mehr geladen. Beim letzte Mal (Anfang
des Jahres) war die Ursache, dass es ein neues KDE Release gab und die
Pakete aus "KDE KR412" noch nicht aktualisiert waren. Weiß jemand,
ob das wieder die Ursache ist?

Leider kann man die Pakete auch nicht wie beim letzten mal selbst
kompilieren, denn ein benötigtes "zypper in kdebase4-workspace-devel"
ergibt nur ein "nothing provides libkde4-devel >= 4.12". Ist das ein
Folgefehler von oben??

Ist es denn eventuell sinnvoller die KR412 Repos überhaupt nicht mehr
zu benutzen? Hätte damit kein Problem, wenn ich wüsste dies passiert
bei der Nutzung von den Repos "Update" und "KDE Extra" niemals.
Schöner wäre es natürlich wenn man wie früher die KR412Repos ohne
solchen Probleme nutzen könnte.