Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 15

Thread: welchen HP Drucker?

  1. #1

    Default welchen HP Drucker?

    Ich habe vor mir jetzt wieder einen Drucker zuzulegen, da ohne doch weng doof

    Wollte einen von HP kaufen, der folgendes können sollte:
    A4 Drucken
    scannen
    kopieren
    faxen
    duplex druck

    Kann mir einer da was empfehlen, was mit OpenSuse 12.3 (KDE) kompatibel ist?
    Anschließen würde ich ihn über LAN.

    Achja: Da ich immernoch absoluter Anfänger bin, was Linux betrifft: Hat jemand eine Anleitung, wie ich diesen dann bei mir am PC einrichten muss?

  2. #2

    Default Re: welchen HP Drucker?

    Straight from the horse's mouth :

    > http://hplipopensource.com/hplip-web/index.html
    > http://hplipopensource.com/hplip-web...ces/index.html
    > http://hplipopensource.com/hplip-web/recommended.html

    edvard

    Quote Originally Posted by LostWolfDE View Post
    Ich habe vor mir jetzt wieder einen Drucker zuzulegen, da ohne doch weng doof

    Wollte einen von HP kaufen, der folgendes können sollte:
    A4 Drucken
    scannen
    kopieren
    faxen
    duplex druck

    Kann mir einer da was empfehlen, was mit OpenSuse 12.3 (KDE) kompatibel ist?
    Anschließen würde ich ihn über LAN.

    Achja: Da ich immernoch absoluter Anfänger bin, was Linux betrifft: Hat jemand eine Anleitung, wie ich diesen dann bei mir am PC einrichten muss?

  3. #3

    Default Re: welchen HP Drucker?

    ist das tool eigentlich bei einer standart Installation von DVD schon installiert, oder muss ich das nachträglich noch tun?
    Und wie gehe ich vor um den Drucker einzurichten?

  4. #4
    Join Date
    Mar 2008
    Location
    Bochum, Germany
    Posts
    3,587

    Default Re: welchen HP Drucker?

    * LostWolfDE wrote, On 02/08/2014 10:16 AM:
    > ist das tool eigentlich bei einer standart Installation von DVD schon
    > installiert, oder muss ich das nachträglich noch tun?


    Eine halbwegs aktuelle Version ist dabei oder von DVD/Repos nachinstallierbar. Dazu gehört ein Wizard, ist eigentlich kinderleicht.
    Ich hab seit Jahren einen PSC2610 im LAN, der problemlos funktioniert.

    http://hplipopensource.com/hplip-web...ces/index.html

    Gruß
    Uwe

  5. #5

    Default Re: welchen HP Drucker?

    Also ich habe mich vor 2 Jahren mal mit jemand unterhalten, der Drucker wartet.
    HP war mal gut.

    Druckerkauf immer die Folgekosten beachten. Gute Hinweise darauf gibt Ebay.
    Und bei Neudruckern ist die Patrone immer nur halb voll
    (oder leer- der Ingenieur würde sagen: die Patrone ist doppelt so groß wie sie sein müsste).

  6. #6
    Join Date
    Mar 2008
    Location
    Bochum, Germany
    Posts
    3,587

    Default Re: welchen HP Drucker?

    * xarminius wrote, On 02/26/2014 07:16 PM:

    > Druckerkauf immer die Folgekosten beachten. Gute Hinweise darauf gibt
    > Ebay.


    Nach meinen Erfahrungen sind die Verbrauchswerte unter Windows nicht einfach mit denen unter Linux zu vergleichen. Ansonsten sind die Kostenberechnungen bei den einschlägigen Tests in der c't für mich immer ein guter Maßstab.
    Aber wir schweifen ab, der OP wollte ja einen HP.

    Uwe


  7. #7
    Join Date
    Feb 2011
    Location
    Radeberg Bierstadt in sachsen
    Posts
    48

    Cool AW: welchen HP Drucker?

    Am besten man nimmt einen älteren HP Profi Laser (HP 4730) der ist wohl groß kann alles, scanne drucken, Fax, aber der kostet so im eBay um die 99-150 euro. der kostet mal 6000 euro.
    Toner sind erste so in 4-5 jahre Leer bei Normal User.
    Und ist schneller und bessere Qualität als jeder Billig Home Drucker.
    Ich habe einen HP 4650.
    Running amd FX8350 only UEFI und GPT Windows 10 Pro 17134.137 x64, OpenSuSE Tumbleweed
    Firefox 63.0x64, ThunderBird 63a1x64, MSOffice 2016 Personal.
    Asus M5A99FX R2.0, FX-8350 8x4.1ghz, Radeon HD7770, SSD 250/480/500/500GB und 1x5TB extern. 1xBluray LW.

  8. #8
    Join Date
    Jan 2013
    Location
    Germany
    Posts
    289

    Default Re: welchen HP Drucker?

    Ich halte auch viel von HP gehalten. Ich bin allerdings gespannt, wie es wirtschaftlich mit dieser Firma weiter geht.
    Die Druckereinrichtung geht ganz einfach über CUPS in YaST: http://www.sebastian-siebert.de/2010...n-und-drucken/

    Dort sind alle Drucker aufgelistet, die mit der Distribution kompatibel sind.

  9. #9

    Default Re: welchen HP Drucker?

    Habe nocheinmal eine Frage:
    Der Officejet 7610 braucht mindestens die HPLIP Version 3.13.7 (laut_ http://hplipopensource.com/hplip-web...10_series.html)
    Auf meinem Rechner mit 12.3 müsste aber (laut http://software.opensuse.org/package/hplip) nur 3.12.11 installiert sein.
    Kann ich da einfach auf der Paketseite per "1 Click Install" mir die Version 3.14.4 von der Quelle "Printing" herunterladen und installieren, oder kommt das dem vorinstalliertem von der "Offiziellen Aktualisierung" in den Weg?

  10. #10

    Default Re: welchen HP Drucker?

    Quote Originally Posted by LostWolfDE View Post
    Kann ich da einfach auf der Paketseite per "1 Click Install" mir die Version 3.14.4 von der Quelle "Printing" herunterladen und installieren, oder kommt das dem vorinstalliertem von der "Offiziellen Aktualisierung" in den Weg?
    Nein, sollte funktionieren.

    YaST/zypper wechseln nicht automatisch zu einem Paket aus einem anderen Repo, daher solltest du auch bei zukünftigen Updates, die Version aus dem "Printing" repo bahalten (und eventuelle Updates von dort bekommen).
    Das Hinzufügen des Repos sollte sich deswegen auch nicht auf den Rest des Systems auswirken.

    Eventuell solltest du aber nach der Installation mal in YaST->Software installieren/entfernen mal schauen, ob jetzt tatsächlich die 3.14.4 Version installiert ist (evtl. auf "Versionen" unter der Paketliste klicken).

Page 1 of 2 12 LastLast

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •