Moin, Leute und "Frohes neues Jahr"

Das alte Problem ( http://forums.opensuse.org/deutsch-g...t-erkannt.html ) ist wieder da: wlan startet nicht.
/sbin/lspci/ -nnk ergab unter anderem
03:00.0 Network controller (0280): Broadcom Corporation BCM43227 802.11b/g/n (14e4:4358)
Subsystem: Foxconn International, Inc. Device (105b:e040)
Kernel driver in use: bcma-pci-bridge
Kernel modules: bcma, wl

die Tasten Fn+F3 nützen nichts.

Softwareverwaltung zeigt b43-fwcutter 017-4.1.2 und broadcom-wl-kmp-desktop 6.30.223.141_k3.11.6_4-2.6.

Jetzt brauch ich Eure Hilfe.

Grüße