Page 1 of 3 123 LastLast
Results 1 to 10 of 23

Thread: openSUSE 13.1 virtualbox usb funktioniert nicht mehr

  1. #1

    Default openSUSE 13.1 virtualbox usb funktioniert nicht mehr

    Hallo,

    bis openSUSE 12.3 (Host) hat der USB-Support für virtualbox hervorragend funktioniert. Dazu mußte ich allerdings die Datei /etc/udev/rules.d/60-vboxdrv.rules bearbeiten.

    1. SUBSYSTEM=="usb_device", ATTR{devnum}=="?*", ATTR{busnum}=="?*",NAME="vboxusb/$attr{busnum}/$attr{devnum}", GROUP="vboxusers"
      SUBSYSTEM=="usb", ENV{DEVTYPE}=="usb_device", ATTR{devnum}=="?*", ATTR{busnum}=="?*",NAME="vboxusb/$attr{busnum}/$attr{devnum}", GROUP="vboxusers"

      Nach dem Entfernen der Rautezeichen funktionierte auch der USB-Support. Allerdings wird bei openSuse 13.1 die Datei nicht mehr erzeugt, somit funktioniert
      die USB-Unterstützung für das Gastsystem nicht mehr (in Virtualbox rechts unten wird entweder das USB-Gerät nicht angezeigt bzw. kann kein
      Häckchen gesetzt werden.

      Vielen Dank schon vorab.

  2. #2

    Default AW: openSUSE 13.1 virtualbox usb funktioniert nicht mehr

    Quote Originally Posted by ReneNeubert View Post
    Hallo,

    bis openSUSE 12.3 (Host) hat der USB-Support für virtualbox hervorragend funktioniert. Dazu mußte ich allerdings die Datei /etc/udev/rules.d/60-vboxdrv.rules bearbeiten.

    1. SUBSYSTEM=="usb_device", ATTR{devnum}=="?*", ATTR{busnum}=="?*",NAME="vboxusb/$attr{busnum}/$attr{devnum}", GROUP="vboxusers"
      SUBSYSTEM=="usb", ENV{DEVTYPE}=="usb_device", ATTR{devnum}=="?*", ATTR{busnum}=="?*",NAME="vboxusb/$attr{busnum}/$attr{devnum}", GROUP="vboxusers"

      Nach dem Entfernen der Rautezeichen funktionierte auch der USB-Support. Allerdings wird bei openSuse 13.1 die Datei nicht mehr erzeugt, somit funktioniert
      die USB-Unterstützung für das Gastsystem nicht mehr (in Virtualbox rechts unten wird entweder das USB-Gerät nicht angezeigt bzw. kann kein
      Häckchen gesetzt werden.

      Vielen Dank schon vorab.
    Die Datei wurde auch bei 12.3 nicht automatisch erzeugt soweit ich weiß (zumindest nicht bei den openSUSE Paketen).
    Kopiere die Datei /usr/lib/udev/rules.d/60-vboxdrv.rules nach /etc/udev/rules.d/ und editiere sie dann dementsprechend (die '#' entferenen), dann sollte es gehen (nach einem Reboot).

    Du könntest an sich auch /usr/lib/udev/rules.d/60-vboxdrv.rules direkt bearbeiten, dann würde sie aber bei einem eventuellem Update wieder überschrieben.

  3. #3

    Default Re: openSUSE 13.1 virtualbox usb funktioniert nicht mehr

    Hallo wolfi323,

    vielen Dank, hat sofort funktioniert.

    Einen guten Rutsch ins neue Jahr.

  4. #4

    Default Re: AW: openSUSE 13.1 virtualbox usb funktioniert nicht mehr

    Die Datei Datei war zwar da im /etc/udev/rules.d/, aber diese Zeilen fehlten ganz.

    SUBSYSTEM=="usb_device", ATTR{devnum}=="?*", ATTR{busnum}=="?*",NAME="vboxusb/$attr{busnum}/$attr{devnum}", GROUP="vboxusers"
    SUBSYSTEM=="usb", ENV{DEVTYPE}=="usb_device", ATTR{devnum}=="?*", ATTR{busnum}=="?*",NAME="vboxusb/$attr{busnum}/$attr{devnum}", GROUP="vboxusers"


    ----------------------------------------------------------------------------------
    Ich habe dann immer VirtualBox neu Installiert, erst deinstallieren dann Installieren und VirtualBox Extension Pack installieren.

    Und das nach jedem Neustart war schon nervig, ich hoffe das läuft jetzt ohne neu Installation.

    Habe die Datei auch ins /usr/lib/udev/rules.d kopiert, hoffe es bleibt jetzt so.

    Vor erst mal Danke

  5. #5

    Default Re: openSUSE 13.1 virtualbox usb funktioniert nicht mehr

    Quote Originally Posted by hsitt View Post
    Die Datei Datei war zwar da im /etc/udev/rules.d/, aber diese Zeilen fehlten ganz.
    Dann stammt sie vermutlich noch von einer älteren Version.
    In dem Fall wäre es wohl am Besten, die originale Version erneut von /usr/lib/udev/rules.d/ nach /etc/udev/rules.d/ zu kopieren und dann entsprechend zu ändern.

    Ich habe dann immer VirtualBox neu Installiert, erst deinstallieren dann Installieren und VirtualBox Extension Pack installieren.
    Das brauchst du alles nicht.
    Einfach den Rechner Neustarten sollte reichen.

    Das Extension Pack brauchst du auch nicht unbedingt, USB 1.1 geht auch ohne. Das Pack fügt aber USB2.0 Support hinzu.

    Und das nach jedem Neustart war schon nervig, ich hoffe das läuft jetzt ohne neu Installation.
    Keine Ahnung warum eine Neuinstallation nötig sein sollte, und schon gar nicht nach jedem Neustart.
    Bei mir läufts seit jeher einwandfrei.

    Habe die Datei auch ins /usr/lib/udev/rules.d kopiert, hoffe es bleibt jetzt so.
    Das ist schlicht und ergreifend Unsinn.
    Erstens mal "überschreibt" die Datei in /etc/udev/rules.d/ diejenige in /usr/lib/udev/rules.d/ sowieso, außerdem gehen die Änderungen in /usr/lib/udev/rules.d/60-vboxdrv.rules bei jeder Neuinstallation des Pakets (Update z.B.) verloren.

    Der Vollständigkeit halber, die Datei /etc/udev/rules.d/60-vboxdrv.rules sollte exakt folgendermaßen ausschauen:
    Code:
    KERNEL=="vboxdrv", NAME="vboxdrv", OWNER="root", GROUP="root", MODE="0600"
    #these lines below give access permission to vboxusers to properly work with usb nodes, but enabling them could be security risk (bnc#664520) !!
    SUBSYSTEM=="usb_device", ACTION=="add", RUN+="VBoxCreateUSBNode.sh $major $minor $attr{bDeviceClass} vboxusers"
    SUBSYSTEM=="usb", ACTION=="add", ENV{DEVTYPE}=="usb_device", RUN+="VBoxCreateUSBNode.sh $major $minor $attr{bDeviceClass} vboxusers"
    SUBSYSTEM=="usb_device", ACTION=="remove", RUN+="VBoxCreateUSBNode.sh --remove $major $minor"
    SUBSYSTEM=="usb", ACTION=="remove", ENV{DEVTYPE}=="usb_device", RUN+="VBoxCreateUSBNode.sh --remove $major $minor"

  6. #6

    Default Re: openSUSE 13.1 virtualbox usb funktioniert nicht mehr

    So sieht meine /etc/udev/rules.d/60-vboxdrv.rules aus, und durch das gewitter hier durfte ich grade meinen PC Neustarten und siehe da.

    KERNEL=="vboxdrv", NAME="vboxdrv", OWNER="root", GROUP="root", MODE="0600"
    KERNEL=="vboxdrvu", NAME="vboxdrvu", OWNER="root", GROUP="root", MODE="0666"
    KERNEL=="vboxnetctl", NAME="vboxnetctl", OWNER="root", GROUP="root", MODE="0600"
    SUBSYSTEM=="usb_device", ACTION=="add", RUN+="/usr/share/virtualbox/VBoxCreateUSBNode.sh $major $minor $attr{bDeviceClass}"
    SUBSYSTEM=="usb", ACTION=="add", ENV{DEVTYPE}=="usb_device", RUN+="/usr/share/virtualbox/VBoxCreateUSBNode.sh $major $minor $attr{bDeviceClass}"
    SUBSYSTEM=="usb_device", ACTION=="remove", RUN+="/usr/share/virtualbox/VBoxCreateUSBNode.sh --remove $major $minor"
    SUBSYSTEM=="usb", ACTION=="remove", ENV{DEVTYPE}=="usb_device", RUN+="/usr/share/virtualbox/VBoxCreateUSBNode.sh --remove $major $minor"

    Ich durfte das Installation Spiel spielen, was weiß ich warum der so rumzickt bin ja kein Hellseher.

    Aber hier mal meine System info:
    Ein 8Core mit 12 Displays, Touchscreen Monitore.

    Gigabyte GA-970A-UDA3 Mainboard
    CPU: AMD FX 9590 8x4,7 Ghz
    32 GB DDR3 RAM

    2 Grafikkarten:
    1. SAPPHIRE HD 5870 2GB GDDR5 (Eyefinity 6 Edition)
    2. SAPPHIRE HD 5870 2GB GDDR5 (Eyefinity 6 Edition)

    Eine SSD Boot System Festplatte 120GB
    und 40 TB Festplatte 10x4
    Blu-Ray Drive
    Gesamt: Festplatten 11 mit zwei Zusatz PCI-E 4Port SATA Karten.

    Betriebssysteme:
    Linux 13.1 Basesystem

  7. #7

    Default Re: openSUSE 13.1 virtualbox usb funktioniert nicht mehr

    Und bei einem anderen 8 core, mit AMD FX 8350 CPU 8x4 Ghz.
    Läuft es ohne diese Problem, und darum kommt bei mir das ?.

    Habt ihr eine Idee, wo der Fehler ist.
    Okay die Systeme in der Virtualbox, sind von einem anderen System Kopiert worden.
    Das ich Früher hatte, um die Daten nicht zu Verlieren.

    Da sind 12 Verschieden Installationen, von Beitreibsystemen drin



    Kann es daran liegen. ???

  8. #8

    Default Re: openSUSE 13.1 virtualbox usb funktioniert nicht mehr

    Und woher hast _du_ jetzt eigentlich VirtualBox installiert?
    Vom openSUSE repo oder http://virtualbox.org?
    Oder vielleicht beides? Das solltest du nicht machen, weil sich die beiden gegenseitig die Dateien überschreiben. Könnte aber eventuell das komische Verhalten erklären...

    Code:
    rpm -qa | grep -i virtualbox
    Und ich habe vorher _meine_ /etc/udev/rules.d/60-vboxdrv.rules gepostet. Wenn du virtualbox aus den openSUSE repos verwendest, sollte sie _exakt_ genauso ausschauen wie gesagt.
    Also ändere sie dementsprechend in diesem Fall.

  9. #9

    Default Re: openSUSE 13.1 virtualbox usb funktioniert nicht mehr

    Quote Originally Posted by wolfi323 View Post
    Und woher hast _du_ jetzt eigentlich VirtualBox installiert?
    Vom openSUSE repo oder http://virtualbox.org?
    Oder vielleicht beides? Das solltest du nicht machen, weil sich die beiden gegenseitig die Dateien überschreiben. Könnte aber eventuell das komische Verhalten erklären...

    Code:
    rpm -qa | grep -i virtualbox
    Und ich habe vorher _meine_ /etc/udev/rules.d/60-vboxdrv.rules gepostet. Wenn du virtualbox aus den openSUSE repos verwendest, sollte sie _exakt_ genauso ausschauen wie gesagt.
    Also ändere sie dementsprechend in diesem Fall.
    Von woher wohl:
    von https://www.virtualbox.org/wiki/Downloads da her, da loade ich es immer runter.
    Den das virtaulbox gui von linux installiere ich nie, ich nehme immer das:

    openSUSE 12.3 / 13.1 i386 | AMD64 von VirtualBox 4.3.10 Oracle VM das.

    und das:
    VirtualBox 4.3.10 Oracle VM VirtualBox Extension Pack All supported platforms

    Ist in der Console als RPM mit:

    rpm -ihv VirtualBox-4.3-4.3.10_93012_openSUSE123-1.x86_64.rpm

    zu installieren kann man aber auch über Software machen

    Danach in der Console den Befehl:
    VBoxManage extpack install Oracle_VM_VirtualBox_Extension_Pack-4.3.10-93012.vbox-extpack

    Fertig geht schon

    Hier die grep info: VirtualBox-4.3-4.3.10_93012_openSUSE123-1.x86_64

    Ja habe ich schon Danke, aber bringt irgendwie nichts.

    Bei der von OpenSuse Linux, bekommt man immer die meldung bitte Aktualisieren.
    Da in der ISO nie die Neuste drin ist.

    Das geht mir auf die nerven, also immer gleich die Neuste von der Homepage.

  10. #10

    Default Re: openSUSE 13.1 virtualbox usb funktioniert nicht mehr

    Quote Originally Posted by hsitt View Post
    Von woher wohl:
    von https://www.virtualbox.org/wiki/Downloads da her, da loade ich es immer runter.
    Den das virtaulbox gui von linux installiere ich nie, ich nehme immer das:
    Das hast du bis jetzt aber nicht geschrieben, woher soll ich das wissen? Bin auch kein Hellseher.

    Die Pakete von openSUSE hast du dann aber hoffentlich _nicht_ installiert?

    In dem Fall weiß ich auch nicht woran das liegen könnte.
    Ich verwende die Pakete von openSUSE (momentan 4.3.10 vom Virtualization repo) und hatte so ein Problem noch nie.
    Das Extension Pack habe ich allerdings nicht installiert, weil ich es nicht brauche. (für meine Zwecke ist USB 1.1 vollkommen ausreichend)

Page 1 of 3 123 LastLast

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •