Hallo

Ich editiere meine Konfigurationsdateien unter /etc/sysconfig üblicherweise händisch mit Nano. Danach habe ich bis jetzt immer SuSEconfig aufgerufen, damit die Änderungen angewendet wurden. Eine Google-Suche hat zwar den Hinweis gebracht, daß SuSEconfig in den Ruhestand geschickt wurde, aber mich der Frage nach einem Ersatz / Nachfolger nicht näher gebracht.
Konkret habe ich /etc/sysconfig/bootloader editiert und radeon.audio=1 zur DEFAULT_APPEND-Zeile hinzugefügt. Was muß ich jetzt machen, damit die entsprechenden Änderungen durchgeführt werden?

Grüße
Stefan