Hallo allerseits,

habe den o.g. Laptop mit vorinstalliertem Windows 8 und UEFI.

Nachdem ich Suse 13.1 installiert habe, bootet das system neu aber Linux befindet sich nicht in der Liste im Windows Bootmanager (nur Win8)

Wenn ich dann Windows 8 starte zeigt mir easyBCD (boot menu editor) mein installiertes Linux als "opensuse". Es gibt noch weitere Einträge wie: opensuse-secureboot, EFI USB Device, EFI DVD/CDROM, EFI Network, und Windows 8.

Leider wird keines (ausser Windows 8) beim Booten zur Auswahl angeboten.

Habe schon viele Foreneinträge gelesen, leider ohne Erfolg.

PS: ich kann mit easyBCD Einträge in den Bootmanager hinzufügen, auch für Linux, aber das funktioniert nicht wirklich.

Gruß
Patrik