Results 1 to 4 of 4

Thread: OpenSuse 13.1, KDE Grafikfehler

  1. #1

    Default OpenSuse 13.1, KDE Grafikfehler

    Hallo,

    OpenSuse 13.1 habe ich neu installiert.
    Auf der KDE-Oberfläche erscheint keine Kontrollleiste und aufgerufene Fenster haben am Rande undefinierbare Felder und überschreiben sich gegenseitig. Gleiches Verhalten sowohl für user als auch für root.

    Als root habe ich dann über "startx" KDE aufgerufen. KDE funktioniert jetzt. Danach Online-Update durchgeführt.

    KDE als user funktioniert aber weiterhin nicht. Und "startx" ist als user nicht möglich.

    Was ist zu tun?
    Danke für Eure Hilfe!

    Gruß
    Wolfgang

  2. #2

    Default Re: OpenSuse 13.1, KDE Grafikfehler

    Quote Originally Posted by wolwalsch View Post
    Was ist zu tun?
    Hört sich stark nach einem Problem mit dem Grafiktreiber an.
    Im "Wiederherstellungsmodus" ("recovery mode"), den du im Bootmenü unter "Erweiterte Optionen" findest, sollte es auch als normaler Benutzer gehen.

    Welche Grafikkarte hast du?

    Ich habe von ähnlichen Problemen schon gehört, wenn eine NVidia Karte mit dem nouveau Treiber verwendet wird.
    Du solltest am Besten den proprietären nvidia Treiber installieren, seit heute gibt es das offizielle Repo auch für 13.1.
    SDB:NVIDIA-Grafiktreiber – openSUSE

  3. #3

    Default Re: OpenSuse 13.1, KDE Grafikfehler

    Besten Dank für Deinen Rat.
    Nachdem jeder User im "recovery mode" hochgefahren wurde, funktioniert es.
    Ich werde daher vorerst auf den proprietären Treiber verzichten.
    (Meine Grafikkarte: NVIDIA NV44A GeForce6200)

  4. #4

    Default Re: OpenSuse 13.1, KDE Grafikfehler

    Quote Originally Posted by wolwalsch View Post
    Ich werde daher vorerst auf den proprietären Treiber verzichten.
    Wieso?
    Wie gesagt, das offizielle nvidia repo existiert seit Dienstag.
    Deine Grafikkarte wird vom G02 Treiber (304.xxx) unterstützt.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •