Hallo miteinander,

dies ist mein erster Beitrag im Forum. Allerdings nutze ich nun schon bald 10 Jahre Suse, privat und beruflich, meist sehr zufrieden.

Ich habe ein neues Notebook, HP 820. Installation von Opensuse 13.1 lief schnell und einwandfrei. Allerdings gibt es Probleme mit dem Powermanagement. Die Bildschirmhelligkeit lässt sich nicht veränder. Und, wichtiger, Herunterfahren geht nicht, es wir nach 1 Sekunde immer ein Neustart ausgelöst. Das sind eigentlich altbekannte Probleme, die wohl mit mangelder ACPI Kompatibilität zusammenhängen. Als Boot-Parameter ACPI=force hat nichts genützt.

Kann mir jemand helfen?

Beste Grüsse,
Xenotenia.