Results 1 to 3 of 3

Thread: Umzug mit kmail ?

  1. #1
    wally345 NNTP User

    Default Umzug mit kmail ?

    Ich würde gerne mit meinem kmail email folder auf einen anderen PC umziehen.
    (gleiche Distro, auch kmail, im Grunde unverändert 12.3 -> 13.1)
    Mein local-mail folder enthält subdirectories. Habe mit Archiv und unkomprimiert versucht.
    Jedesmal gehen mir die subdirectories verloren.
    Wie macht man sowas richtig mit Erhalt der ursprünglichen Ordnerstruktur?

    wally

  2. #2
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    near Munich
    Posts
    507

    Default AW: Umzug mit kmail ?

    Hast du die Emails in KMail exportiert? Ist vermutlich der einfachste Weg.

    Ansonsten musst du vermutlich auch die Datenbank von Akonadi mit migrieren.
    - openSuse 12.1 3.1.0-1.2-desktop x86_64 KDE: 4.7.4 (4.7.4) "release 11"

    Murphy's Law is recursive. Washing your car to make it rain doesn't work.

  3. #3
    Join Date
    Mar 2008
    Location
    Bochum, Germany
    Posts
    3,587

    Default Re: Umzug mit kmail ?

    Wie Fruchtratte schon sagte, da ist viel Datenbankgeraffel im Spiel. Als Pragmatiker würde ich einfach das komplette /home kopieren :-)

    Uwe

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •