Results 1 to 2 of 2

Thread: Thunderbird lässt sich nach dem Schließen nicht mehr starten

  1. #1

    Default Thunderbird lässt sich nach dem Schließen nicht mehr starten

    Servus!

    Ich hoffe ich poste ins richtige Forum, wen nicht möge man mich bitte ausbessern und mir verzeihen. Meine Ausrede: Ich bin neu ;-)

    Mein Problem:

    Ich habe Thunderbird mit Enigmail, Lightning und provider for google calendar installiert.

    Grundsätzlich funktioniert das alles fein, aber sobald ich Thunderbird schließe und später erneut öffnen möchte, erscheint folgende Fehlermeldung:

    Thunderbird is already running, but is not responding. To open a new window, you must first close the existing Thunderbird process or restart your system.


    Was mach ich falsch bzw. wie behebe ich das Problem? Ich möchte nicht dauernd den Laptop neu starten.

    Danke und Ciao

  2. #2

    Default Re: Thunderbird lässt sich nach dem Schließen nicht mehr starten

    Quote Originally Posted by Jimador View Post
    Thunderbird is already running, but is not responding. To open a new window, you must first close the existing Thunderbird process or restart your system.
    Tja, die Fehlermeldung sagts ja: Thunderbird läuft noch, deswegen kannst du ihn nicht neu starten.

    Bist du sicher, dass du Thunderbird vorher wirklich beendet hast?
    Manche Programme laufen im Hintergrund weiter, wenn man das Fenster schließt (ist dann meistens konfigurbar). In dem Fall sollte dann ein Symbol in der Systemliste erscheinen (standardweise rechts unten bei KDE; inaktive Symbole werden aber "versteckt", um diese zu sehen musst du auf den grünen Aufwärtspfeil klicken).

    Falls Thunderbird wirklich beim Beenden hängt, kannst du den Prozess auch killen, ohne neuzustarten.
    Unter KDE (du schreibst nicht welche Desktop-Umgebung du benutzt) geht das so:
    - Ctrl+ESC auf der Tastatur drücken, der Systemmonitor sollte erscheinen
    - dort nach Thunderbird suchen (evtl. das Suchfeld benutzen )
    - den Prozess markieren und "Prozess beenden" auswählen
    Danach sollte Thunderbird wieder starten gehen.

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •