Results 1 to 3 of 3

Thread: Gnome 3.6 Opensuse 12.2

  1. #1

    Default Gnome 3.6 Opensuse 12.2

    Hallo auch, ich hätte eine Frage in Bezug darauf wann Gnome 3.6 offiziell als repository angeboten wird und ob sich überhaupt die Mühe lohnt von 3.4 auf 3.6 umzusteigen. Für eine kurze Antwort wäre ich sehr dankbar!!!

  2. #2

    Default Re: Gnome 3.6 Opensuse 12.2

    Hallo WideMasta,

    ich denke dass es vorallem subjektiv ist, ob sich ein Umstieg auf Gnome 3.6 lohnt. Es gibt über die neue Version ziemlich viele Kontroversen, die teils recht hitzig diskutiert werden.
    Am besten verschaffst Du dir selbst einen Überblick, was die neue Version an Änderungen mit sich bringt und entscheidest dann, ob sich die Mühe eines Wechsels lohnt.
    Zumindest eine Anlaufstelle mit einem kurzen Übersichtsartikel kannst du hier lesen: Gnome 3.6: Design ist das Einzige, was z

    Ob ein eigenständiges Repository kommt, um Gnome 3.6 auch für openSUSE 12.2 nutzbar zu machen weiß ich jetzt nicht, aber ich kann mir gut vorstellen, dass es das gibt, ähnlich wie das Repository für KDE 4.9.

    Hoffe ich konnte Dir helfen.
    Liebe Grüße

  3. #3
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    near Munich
    Posts
    507

    Default AW: Re: Gnome 3.6 Opensuse 12.2

    Hier ist der Link zu dem Repository:
    Index of /repositories/GNOME:/STABLE:/3.6/openSUSE_12.2

    Ich hab es selber allerdings nicht ausprobiert. D.h. Benutzung ohne Gewähr
    - openSuse 12.1 3.1.0-1.2-desktop x86_64 KDE: 4.7.4 (4.7.4) "release 11"

    Murphy's Law is recursive. Washing your car to make it rain doesn't work.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •