Results 1 to 7 of 7

Thread: Druckerproblem mit GnuCash / Aqbanking

  1. #1

    Default Druckerproblem mit GnuCash / Aqbanking

    Wer kann mir helfen, die Druckerschnittstelle von Aqbanking 5.0.16 und GnuCash 2.4.7 unter OpenSuse 12.1 richtig zu konfigurieren?

    Beim Einrichten des On-line Banking unter GnuCash (mittels der Aqbanking Utility) scheint alles richtig zu funktionieren bis auf das Ausdrucken des INI-Briefes. Wenn ich auf 'INI Brief' klicke, werde ich nach dem Schlüsselpasswort gefragt, das ich eingebe und mit 'OK' quittiere. Danach geschieht nichts Sichtbares mehr. Der INI-Brief müsste jetzt ausgedruckt werden. Da kommt aber rein gar nichts (keine Druck-Aufforderung, keine Sanduhr, keine Fehlermeldung, kein INI-Brief, auch kein 'Crash'). Es bleibt mir nichts Anderes übrig, als die Aqbanking Utility zu verlassen.

    Es sieht so aus, als sei die Aqbanking nicht mit der System Druckfunktion verbunden?

    Hat jemand eine Ahnung, was hier los ist? Bei derart Verhalten neigt man leicht, Sicherheitsprobleme mit Aqbanking zu vermuten.

  2. #2
    Join Date
    Jun 2008
    Location
    Netherlands
    Posts
    25,588

    Default Re: Druckerproblem mit GnuCash / Aqbanking

    As this thread is in German and as we have a special German forum for this, this thread is closed and will be moved to the German forum.
    Please NNTP users, do NOT post until the move is complete.

    Weil wir ein Deutschsprachiches Forum haben wird dies daher verschoben werden. Bitte nicht bantworten bevor dieser Aktion volständig ist.

    @hnimme,
    Bittte das nächste mal besser herumschauen und zum richtigen Forum gehen.
    Henk van Velden

  3. #3
    Join Date
    Feb 2010
    Location
    Germany
    Posts
    4,654

    Default Re: Druckerproblem mit GnuCash / Aqbanking

    You should post that to the German forum or ask an administrator to move
    it there.

    In German:
    Du solltest das in das deutsche Forum posten bzw. einen Administrator
    fragen diesen Thread dorthin zu verschieben.

    --
    PC: oS 12.1 x86_64 | i7-2600@3.40GHz | 16GB | KDE 4.8.3 | GeForce GT 420
    ThinkPad E320: oS 12.1 x86_64 | i3@2.30GHz | 8GB | KDE 4.8.3 | HD 3000
    eCAFE 800: oS 12.1 i586 | AMD Geode LX 800@500MHz | 512MB | KDE 3.5.10

  4. #4
    Join Date
    Jun 2008
    Location
    Netherlands
    Posts
    25,588

    Default Re: Druckerproblem mit GnuCash / Aqbanking

    Quote Originally Posted by hcvv View Post
    As this thread is in German and as we have a special German forum for this, this thread is closed and will be moved to the German forum.
    Please NNTP users, do NOT post until the move is complete.

    Weil wir ein Deutschsprachiches Forum haben wird dies daher verschoben werden. Bitte nicht bantworten bevor dieser Aktion volständig ist.

    @hnimme,
    Bittte das nächste mal besser herumschauen und zum richtigen Forum gehen.
    Jetzt in Hilfen und Helfen > Anwendungen.

    Es darf wieder reagiert werden.

    Danke für's Geduld.
    Henk van Velden

  5. #5

    Default Re: Druckerproblem mit GnuCash / Aqbanking

    My apologies for the misunderstanding and the inconvenience!

    Thanks for making the shift!

  6. #6

    Default Re: Druckerproblem mit GnuCash / Aqbanking

    Anscheinend kann niemand mir hier weiter helfen. Welche Information könnte uns weiter bringen? Oder muss ich meine Idee, GnuCash mit HBCI zu verwenden, aufgeben?

  7. #7

    Default Re: Druckerproblem mit GnuCash / Aqbanking

    Das Schweigen im Walde zu diesem Thema läßt mir keine Wahl. Ich bringe HBCI mit Aqbanking nicht zum Laufen; keiner kann mir sagen, welche Daten ich noch liefern muss, um das Problem einzukreisen, geschweige denn lösen.

    Leider muss ich mein Vorhaben HBCI mit GnuCash / Aqbanking aufgeben.

    Schade.

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •