Results 1 to 4 of 4

Thread: PDF-Drucker für alle Anwendungen einrichten - SUSE 11.4

  1. #1

    Default PDF-Drucker für alle Anwendungen einrichten - SUSE 11.4

    Hallo Forum,

    Ich wollte neulich mal vom Firefox aus eine Seite als PDF erstellen und bemerkte, dass der PDF-Drucker erst noch eingerichtet werden muss. In den Repos habe ich auch nichts ähnliches wie PDF-Drucker finden können.

    Wer kann mir sagen wo und wie ich einen PDF-Drucker für meine SUSE 11.4 einrichten kann, um damit aus allen Anwendungen ein PDF zu erstellen?

    Ich wäre dankbar für eure Weiterhilfe.
    Gruß
    su_lin_user

    -
    PC TUXEDO - AMD 64 Phenom(tm) II X4(3,2MH) 945 | RAM 4GB DDR3 | GT210 (HDMI) | FP 500 GB/2000 GB | BluRay/DVD-RW | USB 3.0 - OS SUSE Leap15.0/WIN 7 | KDE 5.12.8 | Firefox

  2. #2
    Join Date
    Mar 2008
    Location
    Bochum, Germany
    Posts
    3,587

    Default Re: PDF-Drucker für alle Anwendungen einrichten - SUSE 11.4


  3. #3

    Default Re: PDF-Drucker für alle Anwendungen einrichten - SUSE 11.4

    Hallo Forum,


    ich bin erst jetzt dazu gekommen mir die Sache mit CUPS-PDF anzusehen.
    Mein Drucker OKI B410d ist bereits mit CUPS+Gutenprint eingerichtet und funktioniert bestens.

    @Uwe:
    Leider komme ich mit der Anleitung nur bis 3.) " ... find new printers", dann kommt die Antwort "keine Drucker gefunden"

    Auch unter Option "Drucker hinzufügen" ist kein CUPS-PDF Drucker zur Auswahl.

    Mir ist nicht klar was ich falsch mache !? Könnte es sein, dass es für 64bit SUSE kein CUPS-PDF gibt?


    Vielleicht kann mir von den Erfahrenen Anwendern, sagen wie ich den CUPS-PDF einrichten kann.

    Über weitere Hilfe würde ich mich freuen, danke.
    Gruß
    su_lin_user

    -
    PC TUXEDO - AMD 64 Phenom(tm) II X4(3,2MH) 945 | RAM 4GB DDR3 | GT210 (HDMI) | FP 500 GB/2000 GB | BluRay/DVD-RW | USB 3.0 - OS SUSE Leap15.0/WIN 7 | KDE 5.12.8 | Firefox

  4. #4

    Lightbulb Re: PDF-Drucker für alle Anwendungen einrichten - SUSE 11.4

    Korrigiert mich, wenn ich falsch liege: man kann doch unter openSUSE standardmäßig "in Datei drucken" und dann als Ausgabeformat PDF wählen? Hierzu ist überhaupt keine zusätzliche Installation mehr nötig! Funktioniert hier bei mir mit openSUSE 11.4 und dem LXDE-Desktop einwandfrei.

    --

    Gut's Nächtle,
    Felix

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •