Hallo,

habe openSUSE 11.4 64-bit mit Gnome-2.32 installiert.

Nach der Installation von Drucker- und Scannertreibern für meinen Brother MFC-5890CN hab ich einen Neustart gemacht.

Nach dem Neustart einscheint zum Einloggen ja, wie immer, der gdm - und bei mir hat der jetzt keine Schrift mehr, sondern nur noch hochkantige, rechteckige Klötzchen.

Das Einloggen geht trotzdem, wenn ich es "blind" mache, und der Betrieb von openSUSE 11.4 selbst ist einwandfrei.

Die Schrift im gdm häte ich aber schon gerne wieder - wie mache ich das?

Danke vorab und Grüße
boerzel