Hi!

Habe soeben Thunderbird unter opensuse 11.4 (Gnome) installieren wollen. Hat soweit auch funktioniert, nur leider wurde das Programm ohne Symbol im Hauptmenü installiert. Stattdessen zeigt die Verknüpfung das Symbol eines unbekannten Dateityps

Versuche ich nun THunderbird über den Hauptmenüeditor im Kontrollzentrum ein neues Symbol zu zuweisen, dann wird dieses nicht gespeichert. Erstelle ich eine neue Verknüpfung im Menü, lässt sich dort ebenfalls keine Icon zuweisen. Auf dem Desktop hingegen funktionierts einwandfrei.

Eine Neuinstallation von Thunderbird konnte das Problem nicht beheben. Ich habs zudem auf 2 verschiedenen Installationen. Es scheint also reproduzierbar zu sein.

Hat jemand eine Idee, wie sich das beheben lässt?