Results 1 to 5 of 5

Thread: USB-Festplatte nach Update nicht zu öffnen

  1. #1

    Default USB-Festplatte nach Update nicht zu öffnen

    Hallo ------ NOTSTAND

    suse 11.4 auf FSC Lifebook S6120, Lifebook S7110, FSC Esprimo E5600

    Nach dem heutigen (2011-04-30) Update läßt sich auf allen o. g. Rechnern meine Backup-USB-Festplatte nicht mehr öffen. Die HDD läuft auf ubuntu einwandfrei und hat auch VOR DEM Update auf suse 11.4 gelaufen!

    Gruße
    gebor
    Last edited by pistazienfresser; 08-Jun-2011 at 02:14. Reason: UTF-8 Anpassung

  2. #2
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Germany
    Posts
    87

    Default AW: USB-Festplatte nach Update nicht zu öffnen

    Hallo,

    die Lösung gibts hier.

    LG
    Last edited by pistazienfresser; 08-Jun-2011 at 02:15. Reason: UTF-8 Anpassung

  3. #3

    Default Re: AW: USB-Festplatte nach Update nicht zu �ffnen

    Hallo tux93, hallo evau

    Die Quelle "hier" bringt den gewünschten Erfolg! Ich kann meine USB-Festplatte wieder öffnen.

    Doch die Beschreibung von evau, es hätte "den Eintrag > ntfs < rausgeschmissen", stimmt so nicht -> in /etc/filesystems war auch vor dem Kernelupdate KEIN > ntfs < eingetragen. Es scheinen mit dem Kernelupdate von 2011-04-30 noch woanders Einträge einfluß zu haben ...

    Gruße
    gebor
    Last edited by pistazienfresser; 08-Jun-2011 at 02:16.

  4. #4
    Siegfried Richter NNTP User

    Default Re: USB-Festplatte nach Update nicht zu öffnen

    Am 30.04.2011 11:36, schrieb tux93:
    >
    > Hallo,
    >
    > die Lösung gibts 'hier' (kein Zugriff mehr auf NTFS-Partition).
    >
    > LG
    >
    >

    Danke für die Info.
    Nach dem Hinzufügen des Eintrags "ntfs" in der /etc/filesystems geht es
    wieder.
    Ob der Eintrag schon vor dem gestrigen Kernelupdate gefehlt hat, kann
    ich leider nicht mehr prüfen.

    --
    Gruß Sigi
    Last edited by pistazienfresser; 08-Jun-2011 at 02:17.

  5. #5
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Sulzbach (Taunus), Hessen [Hesse], Deutschland [Germany]
    Posts
    2,178

    Talking Re: USB-Festplatte nach Update nicht zu öffnen

    Das Problem müsste seit dem 19. Juli 2011 durch Updates bei openSUSE 11.3 und 11.4 gelöst sein.
    Siehe:
    Bug 691077 - udisks: 'ntfs' needed in /etc/filesystems because it's not properly white-listed internally - Anmerkung 26
    https://bugzilla.novell.com/show_bug.cgi?id=691077#c26

    Daher werde ich den Thread nicht mehr als Sticky/Wichtig einordnen und oben 'abhängen'.

    Grüße
    Martin

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •