Results 1 to 2 of 2

Thread: Installation innerhalb Windows 7

  1. #1

    Exclamation Installation innerhalb Windows 7

    Hallo,

    ich bin neu bei openSUSE und bin gerade von Ubuntu hergewechselt. (wegen Gnome3)
    Und wollt von Installationsmedium die opensuse11_4_local.exe aus führen und es kommt bei der Installation die fehlermeldung: "Cannot exec bcdedit.exe"
    Was mache ich Falsch?

  2. #2
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Sulzbach (Taunus), Hessen [Hesse], Deutschland [Germany]
    Posts
    2,178

    Arrow Re: Installation innerhalb Windows 7

    Quote Originally Posted by mici01 View Post
    Hallo,

    ich bin neu bei openSUSE und bin gerade von Ubuntu hergewechselt. (wegen Gnome3)
    Schön. Aber mit der Nutzung von GNOME 3.0 solltest Du vielleicht noch ein wenig warten. Gegebenenfalls eine oder eine halbe Woche bis das entsprechende zusätzliche Repository (Softwareverzeichnis) freigegeben ist.
    Es sei denn, Du möchtest der Gemeinschaft bei der Fehlersuche helfen...

    Richtig stabil und ohne Ecken und Kanten dürfe GNOME3 meiner (recht konservativen) Ansicht nach auch erst bei der nächsten Version werden: in openSUSE 12.1 , das im November 2011 herauskommen wird.

    Ich werde es mir wohl bald als alternative Benutzeroberfläche im Rahmen einer Installation von openSUSE Tumbleweed oder openSUSE factory tested verwenden - jedenfalls nur neben einer der älteren Benutzeroberflächen/Varianten wie KDE4, GNOME2, LXDE usw. und wohl auch nicht im Rahmen meiner stabilen Arbeits-Installation.
    Quote Originally Posted by mici01 View Post
    Und wollt von Installationsmedium die opensuse11_4_local.exe aus führen und es kommt bei der Installation die fehlermeldung: "Cannot exec bcdedit.exe"
    Was mache ich Falsch?
    Den Windows-Installer habe ich noch nie genutzt und halte ihn auch für mehr als überflüssig (vergleiche die anderen Threads zu dem Thema durch Klicken auf das angebrachte Tag/Stichwort).

    Wenn Du openSUSE statt oder neben Ubuntu und Microsoft Betriebssystemen installieren möchtest, solltest Du meiner Ansicht nach

    - alle Deine Daten vorsichtshalber irgendwo extern sichern
    - die NTFS/Microsoft Partitionen defragmentieren
    - Dir notieren, was alles so auf Deinen Partitionen herumschwirrt bzw. was auf welchen Patitionen mit welcher Größe
    - im BIOS ggf. auf Booten von Deinem CD Laufwerk umstellen.
    - von einer openSUSE Live CD aus booten und installieren
    siehe:
    * auf Deutsch (aber wohl offiziell noch nicht 'stabil'/freigegeben):
    http://download.opensuse.org/factory...startup_de.pdf
    * auf Englisch die Handbücher unter doc.opensuse.org - Documentation Guides & Manuals inclusive Installation Quick Start
    * auf Englisch die einzelnen wiki-Artikel, die man vom Portal:Installation - openSUSE aus anklicken kann

    - wenn Du Ubuntu auch weiterhin nebenbei nutzen möchtest: entweder den Bootloadder GRUB2 von Ubuntu neu installieren (z. B. von einer Ubuntu Live CD - finde ich am einfachsten) oder in das GRUB legacy den Eintrag für Ubuntu von Hand eintragen.

    Aber frag bitte noch mal zu Einzelheiten hier im Forum nach - wenn nicht ich, so wird Dir sicher ein anderer Benutzer Tipps geben können.

    Viel Erfolg und
    have a lot of fun
    Martin
    (pistazienfresser)

Similar Threads

  1. Windows 7 - openSUSE 11.3 installation
    By SeemannAhoi in forum Installation/Administration
    Replies: 16
    Last Post: 22-Oct-2010, 08:02
  2. openSUSE installation under Windows
    By ionpetrache in forum Install/Boot/Login
    Replies: 8
    Last Post: 26-Mar-2010, 00:37
  3. Getting rid of Windows installation.
    By Musmanno in forum Install/Boot/Login
    Replies: 5
    Last Post: 03-Apr-2009, 10:30
  4. Ovewriting Installation with Windows?
    By gm-egs in forum Install/Boot/Login
    Replies: 66
    Last Post: 06-Mar-2009, 06:20

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •