Results 1 to 8 of 8

Thread: nichts geht mehr :(

  1. #1

    Default nichts geht mehr :(

    Moin!

    Ich bin seit 9.0 oder so dabei aber SOWAS habe ich bei KDE noch nicht erlebt:

    Fenster lassen sich nicht auf dem Desktop verschieben, ich kann nicht mehr mehrere Arbeitsflächen einrichten, [Alt]F4 geht nicht mehr, Aufklappmenüs lassen sich nicht bedienen, da sie sich schließen sobald ich mit dem Zeiger drüber gehe und Nein! es ist keine Gamma-Version, sonder, 11.4x64. Das Updaten von 11.3 hat auch schon nicht funktioniert, weswegen ich neuinstalliert habe.
    ...und zwischen Fenstern kann ich auch nicht wechseln

    von ´Windoof´aus (( , Alex

    übrigens wäre natürlich der ein oder andere Tip willkommen, falls sich meine Version außergewöhnlich verhält; Sollten es neue features sein, hätte ich gern einen Tip für ein alternatives Linux

  2. #2
    Join Date
    Feb 2010
    Location
    Germany
    Posts
    4,654

    Default Re: nichts geht mehr :(

    Tschoche wrote:
    >
    > übrigens wäre natürlich der ein oder andere Tip willkommen, falls sich
    > meine Version außergewöhnlich verhält; Sollten es neue features sein,
    > hätte ich gern einen Tip für ein alternatives Linux
    >
    >

    Also normal ist das nicht und es sind sicher auch keine neuen Features. Ich
    habe auf 11.4 64bit Gnome und KDE zum vergleichen installiert und sehe die
    beschriebenen Probleme nicht.
    Das erste was ich ansehen würde ist welche Grafikkarte und welchen
    Grafikkartentreiber du benutzt.
    Kannst du das mal posten?
    Bentuzt du das KDE aus dem Standardrepository oder hast du ein zusätzliches
    eingestellt?

    --
    PC: oS 11.3 64 bit | Intel Core2 Quad Q8300@2.50GHz | KDE 4.6.1 | GeForce
    9600 GT | 4GB Ram
    Eee PC 1201n: oS 11.4 64 bit | Intel Atom 330@1.60GHz | Gnome 2.32 | nVidia
    ION | 3GB Ram

  3. #3
    Join Date
    Jun 2008
    Location
    Berlin
    Posts
    2,061

    Default Re: nichts geht mehr :(

    Wenn Du schon so lange dabei bist, solltest Du wissen, dass die von Dir gegebenen Informationen nicht ausreichen, um Dir zu helfen. Welche Version von KDE läuft bei Dir? Aus welchen Repositories stammt sie? Welche Repos hast Du sonst noch eingebunden? Geben die logfiles (.xsession-errors, /var/log/messages etc.) irgendwas her? Seit wann besteht das Problem?

  4. #4
    Siegfried Richter NNTP User

    Default Re: nichts geht mehr :(

    Am 11.04.2011 16:06, schrieb Tschoche:
    >
    > Moin!
    >
    > Ich bin seit 9.0 oder so dabei aber SOWAS habe ich bei KDE noch nicht
    > erlebt:
    > [..]
    > Übrigens wäre natürlich der ein oder andere Tip willkommen, falls sich
    > meine Version außergewöhnlich verhält; Sollten es neue features sein,
    > hätte ich gern einen Tip für ein alternatives Linux
    >
    >

    Ich hatte auf meinem älteren NB ein ähnliches Problem.
    Habe unter Systemeinstellungen die Arbeitsflächeneffekte deaktiviert.
    Dies hat bei mir geholfen.

    --
    Gruß Sigi

  5. #5

    Default Re: nichts geht mehr :(

    Ich habe das System neu aufgesetzt und zusätzlich die Nvidiatreiber installiert. Das Problem bestand von Anfang an.

  6. #6
    Join Date
    Jun 2008
    Location
    Berlin
    Posts
    2,061

    Default Re: nichts geht mehr :(

    Das ist jetzt nicht ernsthaft die Antwort auf meine Fragen, oder? :-)

  7. #7
    Join Date
    Jan 2010
    Location
    Ostwestfalen (Germany)
    Posts
    409

    Default AW: Re: nichts geht mehr :(

    Quote Originally Posted by gropiuskalle View Post
    Das ist jetzt nicht ernsthaft die Antwort auf meine Fragen, oder? :-)
    Weshalb nicht? *duckundwech*

  8. #8
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Sulzbach (Taunus), Hessen [Hesse], Deutschland [Germany]
    Posts
    2,178

    Default Re: nichts geht mehr :(

    Quote Originally Posted by martin_helm View Post
    [...]
    Das erste was ich ansehen würde ist welche Grafikkarte und welchen
    Grafikkartentreiber du benutzt.
    Kannst du das mal posten?
    Bentuzt du das KDE aus dem Standardrepository oder hast du ein zusätzliches
    eingestellt?[...]
    Quote Originally Posted by gropiuskalle View Post
    [...]Welche Version von KDE läuft bei Dir? Aus welchen Repositories stammt sie? Welche Repos hast Du sonst noch eingebunden? Geben die logfiles (.xsession-errors, /var/log/messages etc.) irgendwas her? Seit wann besteht das Problem?
    Moderierende Grüße
    Martin
    (pistazienfresser)

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •