Hallo,

verwende ein neues HP Ultrium 1760 SAS Tape drive an einem Adaptec 1405 Controller zur Sicherung mit der Open Source Software Bacula.
Sichern und restore funktioniert soweit ganz gut nur sind mit smartctl immer wieder Fehler zu sehen:

Code:
# smartctl -H -l error /dev/nst0
smartctl 5.39.1 2010-01-28 r3054 [x86_64-unknown-linux-gnu] (openSUSE RPM)
Copyright (C) 2002-10 by Bruce Allen, http://smartmontools.sourceforge.net

TapeAlert: OK

Error counter log:
           Errors Corrected by           Total   Correction     Gigabytes    Total
               ECC          rereads/    errors   algorithm      processed    uncorrected
           fast | delayed   rewrites  corrected  invocations   [10^9 bytes]  errors
read:        657        0         0         0        657          0.000           0
write:       691        0         0         0       1081          0.000           0
Habe auch tar probiert, auch hier immer wieder Fehler.

Die Tape Hardware ist ok, habe ich mit HP schon geprft. Von HP wir nur SUSE Linux Enterprise Server untersttzt.

Mein Fragen:
Hat jemand von euch ein HP Ultrium SAS Tape unter OpenSUSE laufen?
Hat jemand eine Idee an was es liegen knnte?
Hat jemand von euch schon mal so ein Problem gehabt?

Verwende OpenSUSE 11.3 mit den aktuellen Patches.

Gnter