Results 1 to 5 of 5

Thread: Einführung in openSUSE

  1. #1

    Default Einführung in openSUSE

    Hallo liebe Chamäleon Freunde,

    ich bin immer noch nicht wirklich vertraut mit openSUSE. Deswegen wollte ich mal fragen, ob es irgendwo eine Einführung gibt, in der die einzelnen Anwendungen erklärt werden. Wahrscheinlich bin ich nur zu blind und habe es nicht entdeckt.
    (Natürlich für openSUSE 11.4)

    Darüber hinaus würde mich auch interessieren, wie ich mp3 Dateien in ogg Dateien konvertieren kann. Des Weiteren hatte ich mir auf openSUSE 11.3 den vlc Player installiert. Habe nun natürlich vergessen, wie ich das gemacht habe.

    Ich hoffe, dass mir jemand weiter helfen kann, damit ich bald genau so viel Freude an openSUSE finde wie Ihr.

    Besten Dank im Voraus
    Fred

  2. #2
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Sulzbach (Taunus), Hessen [Hesse], Deutschland [Germany]
    Posts
    2,178

    Wink Re: Einführung in openSUSE

    Hallo Fred, hallo alle,
    Quote Originally Posted by frednase View Post
    [...]
    ich bin immer noch nicht wirklich vertraut mit openSUSE. Deswegen wollte ich mal fragen, ob es irgendwo eine Einführung gibt, in der die einzelnen Anwendungen erklärt werden. Wahrscheinlich bin ich nur zu blind und habe es nicht entdeckt.
    (Natürlich für openSUSE 11.4)
    Ja, als fertiges pdf-Dokument zum Herunterladen in dem Factory Repository (warum auch immer dort).
    11.4 Start-Up (Februar 22, 2011)
    in dem Verzeichnis
    http://download.opensuse.org/factory/repo/oss/docu/
    Quote Originally Posted by frednase View Post
    Darüber hinaus würde mich auch interessieren, wie ich mp3 Dateien in ogg Dateien konvertieren kann. Des Weiteren hatte ich mir auf openSUSE 11.3 den vlc Player installiert. Habe nun natürlich vergessen, wie ich das gemacht habe.
    [...]
    Da dürfte es sich wohl empfehlen, zunächst das Packman Repository hinzuzufügen, siehe dazu:
    http://forums.opensuse.org/deutsch-g...erweitern.html
    Sollte das geschehen sein, so würde ich denken, dass es sinnvoll wäre, für die beiden Einzelfragen jeweils einen eigenen Thread aufzumachen - dann hätten warscheinlich auch spätere Leser mehr davon.

    Hab' 'ne Menge Spaß
    Martin
    (pistazienfresser)

  3. #3

    Default Re: Einführung in openSUSE

    Vielen vielen Dank für den Hinweis, ich werde gleich mal mein Glück versuchen.

    Fred

  4. #4
    Join Date
    Jan 2010
    Location
    Ostwestfalen (Germany)
    Posts
    409

    Default AW: Re: Einführung in openSUSE

    Quote Originally Posted by pistazienfresser View Post
    Ja, als fertiges pdf-Dokument zum Herunterladen in dem Factory Repository (warum auch immer dort).
    11.4 Start-Up (Februar 22, 2011)
    in dem Verzeichnis
    Index of /factory/repo/oss/docu
    http://download.opensuse.org/distrib...startup_de.pdf
    /usr/share/doc/manual/opensuse-manuals_de/manual/
    /usr/share/doc/manual/opensuse-manuals_de/manual/index.html
    /usr/share/doc/manual/opensuse-manuals_de/manual/book.opensuse.startup.html

  5. #5
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Sulzbach (Taunus), Hessen [Hesse], Deutschland [Germany]
    Posts
    2,178

    Default Re: AW: Re: Einführung in openSUSE

    Quote Originally Posted by frednase View Post
    [...]
    (Natürlich für openSUSE 11.4)
    [...]
    Quote Originally Posted by pistazienfresser View Post
    [...]
    11.4 Start-Up (Februar 22, 2011)[...]
    Quetsch hinein: Das entsprechende Dokument beginnt mit
    "openSUSE 11.3
    Start
    21. September 2010" ...

    Quote Originally Posted by tommfa View Post
    /usr/share/doc/manual/opensuse-manuals_de/manual/
    /usr/share/doc/manual/opensuse-manuals_de/manual/index.html
    /usr/share/doc/manual/opensuse-manuals_de/manual/book.opensuse.startup.html

    Also auf meinem (durch die Meilensteine geschleppten) System ist das
    /usr/share/doc/manual/opensuse-manuals_de/manual/book.opensuse.startup.html
    "Modified: Tue 21 Sep 2010 13:09:19 CEST" und "Copyright © 2006–2010 Novell, Inc. und Beteiligte." und enthält den schönen Satz "Dieses Handbuch dokumentiert Meilenstein 7 von openSUSE 11.3."


    Ich kann natürlich auch mal das entsprechende Paket auf die (unstabile???) openSUSE 11.4 Version updaten.
    Allerdings müsste ich da wohl im Moment auf die Factory Repositorys (en:repositories, etwa: Software-Verzeichnisse) zurückgreifen:
    opensuse-manuals_de|Suchergebnisse in/für openSUSE Factory auf software.opensuse.org bzw. Index of /repositories/Documentation/openSUSE_Factory/noarch mit
    mit darin enthaltenem
    /usr/share/doc/manual/opensuse-manuals_de/manual/book.opensuse.startup.html
    openSUSE
    Start-Up
    Veröffentlicht 05.04.2011
    Copyright © 2006– 2011 Novell, Inc. und Beteiligte.
    Statt dessen gibt es immer noch erst unter
    opensuse-manuals_de|Suchergebnisse in/für openSUSE 11.4 auf software.opensuse.org bzw. Index of /distribution/11.4/repo/oss/suse/noarch
    - Also das gleiche Paket, was ich auch installiert habe und aus dem offensichtlich die Version auf dem Stand von openSUSE 11.3 M7 stammt.


    Have a lot of fun
    Martin
    (pistazienfresser)

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •