Hallo,

eigentlich dachte ich, ich kenne mich mit OpenSUSE ganz gut aus. Immerhin nutze ich SuSE Linux seit der Version 4.4.1. Aber eine Sache bekomme ich nicht hin:

Auf OpenSuSE 11.3 oder auch 11.4 gebe ich den Desktop mit krfb frei.

Wenn ich jetzt mit krdb, oder vncviewer oder Ultravnc eine Verbindung herstelle, funktioniert der Desktop zwar, aber immer nur mit der amerikanischen Tastaturbelegung. Dabei ist es egal, ob der Client ein Linux, oder auch ein Windows ist.

Ich muss dazu sagen, dass ich auf dem Server die Sprache auf DEUTSCH stehen habe, aber keine UTF-8 - Kodierung nutze.

Ich habe mir auch schon die Finger wund gegoogelt, aber keine Lsung gefunden.

Kann mir jemand einen Tipp geben??

Danke
Falk