Hallo,

in einem frisch von Packman installierten XBMC wird die Schrift komplett unleserlich dargestellt. Ich kann zwar duch die Menpunkte gehen, aber nirgends richtig etwas lesen.

Screenshot

XBMC-Version: xbmc-10.0-1.pm.2.10.i586
openSUSE 11.4
LXDE als Oberflche
Grafikkarte: 02:00.0 VGA compatible controller [0300]: ATI Technologies Inc Radeon R200 QL [Radeon 8500 LE] [1002:514c]
Treiber: Mesa DRI R200 (R200 514C) 20090101 x86/MMX+/3DNow!+/SSE TCL DRI2
OpenGL version string: 1.3 Mesa 7.10

Im Protokoll von XBMC finde *ich* nichts:
XBMC-Protokoll

Auf einem anderen System mit openSUSE 11.4, KDE4 als Oberflche und einer Radeon HD 3870 luft XBMC problemlos.