Nach dem Update zu 11.4 habe ich versucht meine alte Logitech ClickSmart 310 WebCam anzuschließen. Sie wird erkannt und KDE bittet sie gleich als Speichergerät anschließen, leider wird die Cam nicht automatisch als Videogerät erkannt, die Ausgabe von dmesg dafür:
Code:
[ 9777.252991] usb 1-1.6: new full speed USB device using ehci_hcd and address 11
[ 9777.348516] usb 1-1.6: New USB device found, idVendor=046d, idProduct=0900
[ 9777.348522] usb 1-1.6: New USB device strings: Mfr=0, Product=0, SerialNumber=0
[ 9777.348972] gspca: probing 046d:0900
[ 9777.352761] gspca: video0 created
[ 9777.390883] gspca: video0 disconnect
[ 9777.390918] gspca: video0 released
nach langem hin und her habe ich versucht mit:

Code:
sudo /sbin/rmmod gspca_spca500
sudo /sbin/modprobe gspca_spca500
und siehe da, es hat geklappt. Gleich ist /dev/video0 da und alle Videoprogramme funktionieren.

Also nach dem Neustart oder Abstecken/Anstecken von dem WebCam soll ich manuell Modul killen und neu laden. Erst dann geht's.

Meine Frage an dieser Stelle, wieso passiert es? Und kann man das irgend wie korrigieren damit es automatisch geht?