Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 17

Thread: Kurioser KDE Bug bei openSUSE 11.4

  1. #1
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Thuringia, Germany
    Posts
    7

    Question Kurioser KDE Bug bei openSUSE 11.4

    Hallo openSUSE Community,

    ich habe bei meiner Workstation einen doch reichlich kuriosen Bug bei KDE 4. Nachdem ich den Rechner gestartet und mich angemeldet habe läd der Desktop scheinbar normal hoch. Sobald ich aber z.B. ein Fenster öffne oder ein Widget anklicke reagiert zwar der Inhalt des Fensters/Widgets noch aber alle anderen Steuerelemente und Funktionen (Menüleiste, Verschieben, Minimieren, Schließen usw.) zeigen keine Reaktion mehr. Wenn ich dann den XServer mit STRG+ALT+BACKSPACE neustarte und mich wieder anmelde funktioniert die Oberfläche einwandfrei und ich kann normal arbeiten. Dieser Bug ist also mehr nervig als hinderlich trotzdem wüsste ich gerne ob andere User ähnliche Erfahrungen gemacht haben oder das Problem sogar ganz lösen konnten. Vielleicht kann mir ja jemand einen Denkanstoß in die richtige Richtung geben.

    Meine Systemparameter:
    openSUSE 11.4 64bit
    2x QuadCore Intel Xenon E5530 @ 2.4 GHz
    16GB DDR3 1066 ECC registered
    nVidia GeForce 480GTX

    (falls jemand die komplette Hardwareliste braucht möge er bitte Bescheid sagen)
    Vielen Dank im Voraus!
    MfG, Vinyard.

    PS: Der Bug trat auch schon bei openSUSE 11.3 auf.

  2. #2

    Default AW: Kurioser KDE Bug bei openSUSE 11.4

    klingt so ähnlich wie mein Problem. (Leistungsschwach)

    friendly wishes

  3. #3
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Wuppertal, Germany
    Posts
    240

    Default Re: AW: Kurioser KDE Bug bei openSUSE 11.4

    trotzdem wüsste ich gerne ob andere User ähnliche Erfahrungen gemacht haben
    Nein, bei mir läuft alles wie es laufen soll. Solch ein Bug wurde auch bisher in keinem mir bekannten Forum beschrieben.
    Welchen Graka Treiber benutzt Du?

    Dietger

  4. #4
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Thuringia, Germany
    Posts
    7

    Default AW: Re: AW: Kurioser KDE Bug bei openSUSE 11.4

    @ Nircardan
    -- Ich habe mir deinen Beitrag mal angesehen und könnte mir vorstellen das es bei Dir wahrscheinlich ein Problem mit dem Grafiktreiber gibt bzw. Du den Standardtreiber ohne volle 3D Unterstützung verwendest. Ich erkenne aber keinen Zusammenhang zwischen Deinem und meinem Problem. Ich werde mich diesbezüglich nochmal in deinem Thema zu Wort melden also bis später.

    @dietger
    -- Ich habe auch schon bei namenhaften Linux Foren nachgesehen (wenn auch nicht sehr gründlich) und konnte keine Referenzen auf mein Problem finden. Was mich vermuten lässt das es Hardware-artiger Natur seien könnte. Um deine frage zu beantworten: Ich verwende den aktuellen propietären nVidia Treiber der auch sowohl im Desktop als auch bei 3D Anwendungen tadellos funktioniert.

    Grüße an Euch zwei, Vinyard.

  5. #5
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Wuppertal, Germany
    Posts
    240

    Default Re: AW: Re: AW: Kurioser KDE Bug bei openSUSE 11.4

    Hast Du auf 11.4 geupdated oder neuinstalliert?
    Falls Update lege mal einen neuen User an und schaue ob das Problem dort auch auftritt.


    Dietger

  6. #6
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Cologne
    Posts
    1

    Default Re: Kurioser KDE Bug bei openSUSE 11.4

    Ich kann das geschilderte Verhalten bestätigen. Nach dem hochfahren ist die Oberfläche kaum ansprechbar. Nach einiger Zeiten schalten die 3D-Effekte ab, das ändert aber am Ansprechverhalten nichts.

    Ich habe ein Update durchgefährt, hatte vorher openSUSE 11.3 drauf mit KDE 4.6.1. Das lief ohne Probleme. Habe ALLE Libs auf die 11.4-Varianten umgestellt.

    Den Kernel kann ich ausschliessen, ich kann das Verhalten mit den Kerneln 2.6.38rc*genauso feststellen, wie mit dem Standardkernel. Momentan vermute ich das Problem im Xorg-Server 1.9 oder den Intel-Treibern der Graka.

    Ein weiteres Problem scheint bei diesem Treiber zu liegen: Auf meinem Netbook wird der Bildschirm nicht nach einiger Zeit dunkel geschaltet, er fängt an die Helligkeit mehrmals pro Sekunde zu verändern. Sieht aus, wie eine kaputte Leutstoffröhre. Auf der Oberfläche kann man dann noch einige Zeit die Maus bewegen, sonst geht aber nichts mehr.

    Alles sehr seltsam...

  7. #7
    Join Date
    Mar 2008
    Location
    Bochum, Germany
    Posts
    3,587

    Default Re: Kurioser KDE Bug bei openSUSE 11.4

    Ctrl+Esc, oder schau mal auf einer anderen Konsole per "top", was da evtl. das System so auslastet.

    Gruß
    Uwe

  8. #8
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Wuppertal, Germany
    Posts
    240

    Default Re: Kurioser KDE Bug bei openSUSE 11.4

    Noch ´ne Idee. Ist Nepomuk da vielleicht am werkeln? Wie von buckesfeld bereits geschrieben per top oder auch htop feststellbar.
    Falls dem so ist, über KDE Systemeinstellungen ausschalten.


    Dietger

  9. #9
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Thuringia, Germany
    Posts
    7

    Default AW: Kurioser KDE Bug bei openSUSE 11.4

    Hallo Leute,

    da mehrmals vermutet wurde dass es sich bei meinem Problem um Rechenleistung drehen könnte muss ich Euch in dieser Richtung leider gleich mal den Wind aus den Segeln nehmen. Wie in meinem ersten Post schon bei Hardware zu erkennen ist habe ich ein 8-Kern System das dank Hyperthreading auf eine theoretische Rechenleistung irgendwo zwischen 20GHz und 40GHz liegt. und um mich doppelt abzusichern habe ich mit top nachgeschaut. Die gesamt Prozessorlast steigt in dem Moment wo der Desktop läd auf brutale 11% und pendelt sich nach 6 Sekunden bei 0,1% ein.
    Auch meine Grafikkarte (läuft mit dem neuesten propietärem nVidia Treiber) macht keine Probleme. Genau das mach den Bug ja so kurios.

    Also ich von meiner Seite aus stehe total auf dem Schlauch..

    MfG, Vinyard.

  10. #10
    Join Date
    Jun 2008
    Location
    Berlin
    Posts
    2,061

    Default Re: AW: Kurioser KDE Bug bei openSUSE 11.4

    Was sagen die üblichen logfiles (/var/log/Xorg.0.log, /var/log/messages etc.) zu diesem Thema?

Page 1 of 2 12 LastLast

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •