Results 1 to 5 of 5

Thread: OpenSuse 11.4 nicht mehr Anfänger Freundlich !

  1. #1

    Unhappy OpenSuse 11.4 nicht mehr Anfänger Freundlich !

    Nach so vielen Jahren in dem ich Suse/OpenSuse verwende ist es das erste mal das ich ganz klar sagen muss die 11.4 ist nicht mehr Anfänger Freundlich.
    Ich selbst Bezeichne mich als Anfänger mit leichten Fortgeschrittenen Kenntnissen, da ich OpenSuse seit der Version 8.1 nur noch über die GUI Installiere und auch Konfiguriere, sprich ich Besitze heute noch das Wissen über die Konsole eines Linux Neulings.

    Aus dieser Sicht, kann ich sagen das die Version kaum bis gar nicht den Weg auf die Desktops der Linux Interessierten User finden kann und wohl auch wird.

    Ein Beispiel;
    Das Einrichten des Nvidia Treibers ist schon nicht einfach, man muss als Anfänger wissen das man eine Paketquelle anlegen muss oder das man die OpenSuse HP Besuchen muss um per 1-Klick Befehl das zu erledigen!
    Den erst nach dem ich den Treiber Installiert habe, kann ich meinen 2. Monitor zum Laufen bringen, und das auch nur wenn ich mir vorher die xorg.conf selbst Angelegt habe.
    Sorry, aber das kann doch kein Anfänger, jedenfalls nicht ohne Hilfe, und die Sucht sich doch kaum jemand.
    Wir Leben in einer "schnellen" Zeit, ich Installiere etwas, versuche das dann 10-15 Minuten zu Konfigurieren, klapp das nicht fliegt es raus, da es (jedenfalls für das OS) alternativen gibt, wie z.B. Windows o. Mac.

    Aber das war nicht das "Beste", das Beste ist/war als ich KMail aufgerufen habe, da kommt doch glatt eine "Akonadi-Server" Fehlermeldung, als erstes musste ich mal nach Lesen was Akonadi überhaupt ist.
    Die Idee hinter Akonadi ist sehr Gut, doch die Umsetzung ist Mangelhaft, ich als Suboptimaler Anfänger will nicht über Stunden die FAQ durcharbeiten um einen Akonadi-Serverfehler zu beheben, besser es zu versuchen (oft klappt es doch sowieso nicht), ich will doch nur "schnell" meine Mails Checken !

    Was bleibt..... die Mails Online Checken und das Google Adressbuch zu verwenden.

    Hier kurz ein paar Fehler, kein Addon zum Webradio hören (lief immer über mplayer), Chrome Startete 2 mal jetzt nicht mehr, webmin startete 1 mal, NTSF Konfiguration startet nicht, ebenso Skype uva..

    Sorry ihr Macher des OpenSuse 11.4, für wenn ist diese Linux Version Geschrieben für "alle" oder nur für Linux/Konsolen Spezialisten ??
    Ich Behaupte jetzt einfach mal, für Spezialisten, denn Anfänger oder Anfänger mit Linux/Opensuse Kenntnissen tun sich diese Version sicher nicht sehr lange an.

    Ich Wünsche mir für die Version 11.5 das man die Wichtigsten Programme wieder sofort nach der Installation ohne einen Stundenlangen Konfiguration benutzen kann... mal sehen ob´s was wird.

    Gruß Master_67

  2. #2

    Default Re: OpenSuse 11.4 nicht mehr Anfänger Freundlich !

    Thema kann geschlossen werden....!
    Ich habe mich entschieden OpenSuse gegen einen etwas leichter zu Konfigurierende Linux Version auszutauschen. (PCLinuxOS)
    Und siehe da, fast alle Programme die unter OpenSuse bei mir Probleme machten laufen unter der anderen Version, dennoch finde ich es Persönlich sehr schade!
    Meine erste Suse Version war die 6.0, von da bis zur 11.4 sind doch schon ein paar Gute Jahre ins Land gegangen, aber was soll´s, ich will mit Linux Arbeiten und nicht Stunden oder Tage lang Installieren, Konfigurieren oder versuchen Fehler zu beheben, biete mir das eine andere Version, muss/habe ich gewechselt !

    Gruß Olaf alias Master_67
    Admin of winluxboard.de

  3. #3
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Sulzbach (Taunus), Hessen [Hesse], Deutschland [Germany]
    Posts
    2,178

    Wink Re: OpenSuse 11.4 nicht mehr Anfänger Freundlich !

    Hallo Master_67,

    ich glaube, wärst Du wirklich ein Anfänger gewesen, wäre sinnvoller gewesen, Deine Probleme als Du sie hattest, hier im openSUSE Forum im Hilfe-Bereich zu schildern, statt ausführlich in deinem eigenen Forum und hier recht aggressiv unter Kritik (was eigentlich Kritik und Lob an uns, dem Forum meinte, aber das scheint sich eher als allgemeine Frustecke zu etablieren). Dann hättest Du wahrscheinlich auch Hilfe bekommen oder zumindest hätte es jemand versucht, Dir zu helfen.

    Im Übrigen würde ich einem Anfänger weder bei openSUSE noch bei einer anderen Version empfehlen, gleich nach einem neuen Release eine Version zu installieren, sondern eher ca. 1 Monat zu warten. Insbesondere gilt das für nicht-freie-und-offene Software von Dritten (Nvidia-Treiber).

    Solltest Du Dich aber nicht mehr so sehr als Anfänger fühlen, so wäre es schön, wenn Du Dich schon in der Phase vor der Veröffentlichung des eigentlichen Releases an dem Testen der Vorabversion factory oder der jeweiligen Milestones (1-6) und Release Candiates (RC1 und RC2) beteiligt hättest. Persönlich halte ich mich nicht für einen Computerkenner, fand aber das Testen mit dem Repositoies von factory-tested recht bequem.
    Die Idee der offenen und freien Software lebt gerade auch vom freiwilligen Mitmachen der Benutzer.

    Jedenfalls wünsche ich Dir noch viel Freude an PCLinuxOS und viel Erfolg mit Deinen verschiedenen (realisierten und geplanten) Foren für Software von Microsoft und freier Software sowie viele freundliche Forenmitglieder (freundliche Anfänger und freundliche Fortgeschrittene).

    LG
    Martin

  4. #4
    Join Date
    Jun 2008
    Location
    Munich
    Posts
    355

    Default Re: OpenSuse 11.4 nicht mehr Anfänger Freundlich !

    Eine wirkliche Verkomplizierung unter openSUSE 11.4 was das Handling betrifft kann ich nicht erkennen. Ganz bugfree ist es sicherlich nicht, aber das muss man halt dann melden, damit die Jungs entsprechende Bugfixes basteln. Dafür ist es ja ein Community OS

    cu
    Gargi
    my rig: intel i7 6700, 16GB RAM, ASUS Z170-K, NVIDIA Geforce 1060GTX, Opensuse 42.3, Windows 10 1803

  5. #5
    Join Date
    Jun 2008
    Location
    Berlin, Germany
    Posts
    369

    Default Re: OpenSuse 11.4 nicht mehr Anfänger Freundlich !

    Oh ja. Ich erinner mich. SuSE 6.0, eine wahre Freude für jeden Einsteiger. Das waren noch Zeiten, werde ich nie vergessen. Und schon gar nicht vermissen. Was nimmst du jetzt? Gentoo?

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •