Nach so vielen Jahren in dem ich Suse/OpenSuse verwende ist es das erste mal das ich ganz klar sagen muss die 11.4 ist nicht mehr Anfänger Freundlich.
Ich selbst Bezeichne mich als Anfänger mit leichten Fortgeschrittenen Kenntnissen, da ich OpenSuse seit der Version 8.1 nur noch über die GUI Installiere und auch Konfiguriere, sprich ich Besitze heute noch das Wissen über die Konsole eines Linux Neulings.

Aus dieser Sicht, kann ich sagen das die Version kaum bis gar nicht den Weg auf die Desktops der Linux Interessierten User finden kann und wohl auch wird.

Ein Beispiel;
Das Einrichten des Nvidia Treibers ist schon nicht einfach, man muss als Anfänger wissen das man eine Paketquelle anlegen muss oder das man die OpenSuse HP Besuchen muss um per 1-Klick Befehl das zu erledigen!
Den erst nach dem ich den Treiber Installiert habe, kann ich meinen 2. Monitor zum Laufen bringen, und das auch nur wenn ich mir vorher die xorg.conf selbst Angelegt habe.
Sorry, aber das kann doch kein Anfänger, jedenfalls nicht ohne Hilfe, und die Sucht sich doch kaum jemand.
Wir Leben in einer "schnellen" Zeit, ich Installiere etwas, versuche das dann 10-15 Minuten zu Konfigurieren, klapp das nicht fliegt es raus, da es (jedenfalls für das OS) alternativen gibt, wie z.B. Windows o. Mac.

Aber das war nicht das "Beste", das Beste ist/war als ich KMail aufgerufen habe, da kommt doch glatt eine "Akonadi-Server" Fehlermeldung, als erstes musste ich mal nach Lesen was Akonadi überhaupt ist.
Die Idee hinter Akonadi ist sehr Gut, doch die Umsetzung ist Mangelhaft, ich als Suboptimaler Anfänger will nicht über Stunden die FAQ durcharbeiten um einen Akonadi-Serverfehler zu beheben, besser es zu versuchen (oft klappt es doch sowieso nicht), ich will doch nur "schnell" meine Mails Checken !

Was bleibt..... die Mails Online Checken und das Google Adressbuch zu verwenden.

Hier kurz ein paar Fehler, kein Addon zum Webradio hören (lief immer über mplayer), Chrome Startete 2 mal jetzt nicht mehr, webmin startete 1 mal, NTSF Konfiguration startet nicht, ebenso Skype uva..

Sorry ihr Macher des OpenSuse 11.4, für wenn ist diese Linux Version Geschrieben für "alle" oder nur für Linux/Konsolen Spezialisten ??
Ich Behaupte jetzt einfach mal, für Spezialisten, denn Anfänger oder Anfänger mit Linux/Opensuse Kenntnissen tun sich diese Version sicher nicht sehr lange an.

Ich Wünsche mir für die Version 11.5 das man die Wichtigsten Programme wieder sofort nach der Installation ohne einen Stundenlangen Konfiguration benutzen kann... mal sehen ob´s was wird.

Gruß Master_67