Results 1 to 2 of 2

Thread: Drucker wird regelmäßig deaktiviert. Was tun?

  1. #1

    Default Drucker wird regelmäßig deaktiviert. Was tun?

    Hallo,

    mein (Netzwerk-)Drucker des Typs HP CP1515n wird in schöner Regelmäßigkeit vom "System" deaktiviert.
    Ich muss ihn dann jedes mal über
    YAST-->Drucker-->[Bearbeiten]-->[Druckfunktion aktivieren]
    reaktivieren.
    Das geschieht nicht während des Betriebs sondern wohl beim Runter- oder Rauffahren.
    Ist das Problem irgendjemandem bekannt?
    Oder hat jemand einen Tipp?

    Gruß,
    Uwe

    P.S.: Ich verwende OpenSuse 11.3

  2. #2

    Default Re: Drucker wird regelmäßig deaktiviert. Was tun?

    Das Problem war: Der Netzwerkdrucker ist nicht ständig eingeschaltet.
    Beim Hochfahren prüft Linux wohl, ob der Drucker verfügbar ist und wenn nicht, wird er deaktiviert.
    Leider wird er nicht wieder automatisch aktiviert, sobald der Drucker eingeschaltet wird(watchdog?). Schlimmer noch: Wenn der Drucker vom System deaktiviert wurde wird er auch nicht wieder aktiviert, wenn der Drucker beim nächsten Booten wieder verfügbar ist. Einmal deaktiviert bleibt er deaktiviert.
    Ich habe den Drucker nun über USB angeschlossen und das Problem scheint beseitigt.

    Wünsche allen Lesern ein schönen 2. Advent.

    Gruß,
    Uwe

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •