Results 1 to 5 of 5

Thread: cgi-bin

  1. #1

    Question cgi-bin

    Hallo,

    ich brauche einen cgi-bin Ordner und finde den nicht.
    Ich habe über Software installieren apache2 installiert, aber auch da finde ich den Ordner nicht.
    Ich habe eine html in der ein Passwort abgefragt wird und über action eine cgi aufgerufen wird. Aber ich bekomme dann nur den Code im Browser angezeigt und nicht wieder eine html Seite.
    Brauche ich hier einen localhost? Kann ich nicht aufrufen und weiß auch nicht wie das hier geht.
    Ich bin ein absoluter Unix-Neuling! Vielleicht habt ihr ja eine Idee wie ich hier weiterkomme.

    Viele Grüße,
    Katja

  2. #2
    Join Date
    Aug 2008
    Location
    Neuendorf, Switzerland
    Posts
    108

    Default Re: cgi-bin

    Den cgi-bin Ordner findest du in /srv/www.

  3. #3

    Default Re: cgi-bin

    Danke schön! Jetzt bin ich hoffentlich einen Schritt weiter...
    Viele Grüße,
    Katja

  4. #4
    Join Date
    Jan 2009
    Location
    Switzerland
    Posts
    1,529

    Default Re: cgi-bin

    Aber ich bekomme dann nur den Code im Browser angezeigt und nicht wieder eine html Seite.
    Ein file mit der Endung *.cgi ist ein ausführbares Programm, das dann wieder HTML produziert. Das funktioniert aber nur, wenn apache weiss, dass dieses File ausgeführt werden soll, und nicht etwa der Text des Files ausgegeben werden soll.

    Einstellen kann man das in der Konfiguration unter /etc/apache2/ und zwar mit Vorteil in httpd.local.conf.

    Im Abschnitt des betreffenden <Directory> wird einfach hinzugefügt:

    Code:
    AddHandler cgi-script .cgi
    Options +ExecCGI
    Dann kann das cgi auch an einem beliebigen Ort stehen, eben in dem Verzeichnis, wo man es als ausführbar konfiguriert hat.
    Technology is 'stuff that doesn't work yet.' -- Bran Ferren

  5. #5
    Join Date
    Dec 2008
    Location
    Hamburg
    Posts
    458

    Default Re: cgi-bin

    Hallo zusammen,

    und nicht vergessen, dass cgi auch ausführbar zu machen. Voreingestellt ist, dass neue Dateien auf 644 gesetzt sind. Also folgenden Befehl ausführen:

    Code:
    chmod 755 /pfad/zur/datei/file.cgi
    Sonst kannst Du im Indianer konfigurieren, was Du willst. Er wird immer den Quellcode anzeigen. Die Zeilen

    Code:
    AddHandler cgi-script .cgi
    Options +ExecCGI
    sind nicht notwendig. Zumindest bei meinen Servern habe ich die nirgends und cgi läuft trotzdem. Was rein sollte bei jedem virtuellen Host ist:

    Code:
    ScriptAlias /cgi-bin/ /srv/www/cgi-bin/
    Das gibt an, welches Verzeichnis er nehmen soll, wenn der User

    Code:
    http://www.domain.tld/cgi-bin/file.cgi
    eintippt oder ansurft.

    hth

    Liebe Grüße

    Erik

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •