Results 1 to 6 of 6

Thread: Wie installiere ich den fritz wlan usb stick?

  1. #1

    Default Wie installiere ich den fritz wlan usb stick?

    Hallo,
    ich habe den fritz wlan usb stick, habe aber keine Ahnung wie ich den unter opensuse installieren kann (sehe Heute opensuse zum ersten mal). Die Anleitung von avm kenne ich schon, verstehe sie aber nicht.Kann mir vielleicht jemand eine idiotensichere Anleitung geben, das würde mir sehr weiterhelfen.

    Danke!

    Gruß Lukas

  2. #2
    Join Date
    Nov 2009
    Location
    Sulzbach/Ts., Germany
    Posts
    399

    Default AW: Wie installiere ich den fritz wlan usb stick?

    Ich glaube mit den Fritz! Sticks bleibt dir nur der ndiswrapper wenn sich da nichts geändert hat.
    http://de.opensuse.org/SDB:Ndiswrapper
    http://de.opensuse.org/AVM_Fritz!WLA..._11_einrichten
    Last edited by lOtz1009; 28-Aug-2010 at 13:08.
    ::: openSUSE Member :::
    LXDE Team

  3. #3

    Default AW: Wie installiere ich den AVM Fritz!WLAN wlan usb stick?

    Hallo Lukas,

    eine kurze Anleitung mit allen wesentlichen Schritten findet sich in meinem Blog. Mittlerweile funktioniert es unter OpenSuSE 11.3 übrigens auch mit dem NetworkManager (die Punkte 8-11 meiner Liste wären damit überflüssig):

    AVM Fritz!WLAN USB Stick mit NDISWRAPPER unter OpenSuSE 11.2 - Windows Live

    Bei weiteren Fragen einfach wieder hier im Forum melden.

    --

    Gut's Nächtle,
    Felix
    Last edited by felbre; 28-Aug-2010 at 15:28. Reason: Mehr Details

  4. #4

    Default Re: Wie installiere ich den fritz wlan usb stick?

    Also das hier würde ich an der Anleitung unbedingt ändern:

    2. Auf der Konsole als Superuser (Kommando su im Terminal) mit dem Befehl cabextract -d fritz avm[...].exe entpacken (ins Unterverzeichnis "fritz").

    3. In dieses Verzeichnis "fritz" wechseln und ndiswrapper -i fwlan.inf ausführen.
    Schritt 2 muss _nicht_ als root ausgeführt werden, das Installieren des Windowstreibers (also Schritt 3.) braucht "Knecht Rootrecht" und in einem guten Tutorial sollte man auf solch unnötiges Beiwerk (Befehle als root, die auch als User gehen, unnötige Reboots, etc.) verzichten.

  5. #5

    Red face AW: Wie installiere ich den fritz wlan usb stick?

    Danke für den Hinweis!

    Ich hätte jetzt noch ein paar Anmerkungen hier zum OpenSuSE-Wiki:

    NdisWrapper

    Das hier angegebene Konfigurationsprogramm KNdiswrapper habe ich in meinem Repositories nicht finden können? Nach Wolvix und ndisgtk habe ich nicht mehr extra geschaut?

    SDB:Ndiswrapper

    Bin mir nicht sicher, inwieweit die Anleitung hier schon funktioniert, wenn man nicht wie bei mir angegeben noch in /etc/sysconfig bei modules_loaded_on_boot den Eintrag "ndiswrapper" setzt? Was bewirkt dem gegenüber das Kommando ndiswrapper -ma?

    AVM Fritz!WLAN Stick USB unter openSUSE 11 einrichten

    Auch diese Anleitung scheint mir überholt: mit OpenSuSE 11.3 funktioniert der Treiber jetzt auch (auschließlich???) über den Netzwerk-Manager. Zuvor hatte ich ihn bloß über die "traditionelle Methode mit ifup" zum Laufen gebracht und kinternet. Genau das funktionierte dann bei mir nach dem Update auf 11.3 nicht mehr...

  6. #6
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Sulzbach (Taunus), Hessen [Hesse], Deutschland [Germany]
    Posts
    2,178

    Arrow Re: AW: Wie installiere ich den fritz wlan usb stick?

    Hallo felbre, hallo Welt!

    Quote Originally Posted by felbre View Post
    Danke für den Hinweis!

    Ich hätte jetzt noch ein paar Anmerkungen hier zum OpenSuSE-Wiki:

    NdisWrapper

    Das hier angegebene Konfigurationsprogramm KNdiswrapper habe ich in meinem Repositories nicht finden können? Nach Wolvix und ndisgtk habe ich nicht mehr extra geschaut?

    SDB:Ndiswrapper

    Bin mir nicht sicher, inwieweit die Anleitung hier schon funktioniert, wenn man nicht wie bei mir angegeben noch in /etc/sysconfig bei modules_loaded_on_boot den Eintrag "ndiswrapper" setzt? Was bewirkt dem gegenüber das Kommando ndiswrapper -ma?

    AVM Fritz!WLAN Stick USB unter openSUSE 11 einrichten

    Auch diese Anleitung scheint mir überholt: mit OpenSuSE 11.3 funktioniert der Treiber jetzt auch (auschließlich???) über den Netzwerk-Manager. Zuvor hatte ich ihn bloß über die "traditionelle Methode mit ifup" zum Laufen gebracht und kinternet. Genau das funktionierte dann bei mir nach dem Update auf 11.3 nicht mehr...
    Ich habe keinen AVM Fritz! USB Stick und versuche nichts zu schreiben/zu ändern. was ich nicht auch einigermaßen ausprobiert habe.

    Haben sich die Anmerkungen inzwischen durch Eigeninitative erledigt bzw. steht das noch an?

    Vergleiche die letzten Änderungen durch den Wiki-Benutzer Felbre bei NdisWrapper
    und die Anmerkung auf Diskussion:AVM Fritz!WLAN Stick USB unter openSUSE 11 einrichten

    Hallo Interessenten,
    wer von euch möchte und über das nötige Wissen bzw Erfahrung im Umgang der genannten Hardware verfügt, kann diesen Artikel gemäß Wiki-Richtlinien überarbeiten und an die derzeit aktuellen Gegebenheiten anpassen. --Linuxsusefan 09:05, 26. Feb. 2010 (UTC)
    LG
    pistazienfresser

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •