Page 2 of 2 FirstFirst 12
Results 11 to 13 of 13

Thread: Wo sind die Repository XGL, Compiz Fusion

  1. #11
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Berlin, Deutschland (Germany)
    Posts
    19

    Default AW: Wo sind die Repository XGL, Compiz Fusion

    Schade eigentlich Es war in der Vergangenheit so schön einfach über die 1-Klick-Installation Compiz-Fusion zu installieren. Und es gab einfach keine Probleme in der Installation der erforderlichen Pakete, in der grafischen Darstellung bzw. bei den gewünschten Einstellungen.
    Danke, wie immer für deine schnelle Hilfe. Es hat alles mit der Umstellung und Installation des Repos geklappt.
    So, dann hab mal ein bisschen Privatleben Danke
    P.S. Hier in Forum auch ein "gelöst" setzen?
    Acer Aspire 7738G-744G32MN *TV Gigant II* --- NVIDIA GeForce GT240M 1024 MB VRAM
    Windows® 7 Home Premium (64-Bit)
    openSUSE 11.3 (i586) --- Linux 2.6.34.4-0.1-desktop i686
    KDE 4.5.1 (KDE 4.5.1)

  2. #12
    Join Date
    Nov 2009
    Location
    Sulzbach/Ts., Germany
    Posts
    399

    Default AW: Wo sind die Repository XGL, Compiz Fusion

    Quote Originally Posted by revo60 View Post
    P.S. Hier in Forum auch ein "gelöst" setzen?
    Gute Frage
    Würde ich befürworten. Aber erstmal nein...

  3. #13
    Join Date
    Nov 2009
    Location
    Sulzbach/Ts., Germany
    Posts
    399

    Default AW: Wo sind die Repository XGL, Compiz Fusion

    https://build.opensuse.org/project/s...1009%3Aemerald
    Fusion-Icon ist fertig, zukünftig zu finden unter Index of /repositories/home:/lOtz1009:/emerald
    Wer bereits fusion-icon installiert hat, braucht dieses Repo nicht, denn es wird weiterhin keine Updates geben, da der Quellcode seit 2008 nicht weiterentwickelt wird. Solange sich an Compiz oder Python oder einer anderen verwendeten Komponente nichts entscheidendes ändert, wird fusion-icon auch weiterhin verfügbar/benutzbar sein. Ansonsten wird's wohl "aussterben", da eventuelle Anpassungen meinen Horizont dann wohl doch etwas überschreiten

    Emerald und Themes sind in Arbeit, allerdings gibts hier ein paar Buildfehler, da dort einige veraltete GTK-Funktionen genutzt werden. Mal schauen wie ich das in absehbarer Zeit gelöst bekomme. Allerdings gilt hier das Selbe wie bei fusion-icon: der Quellcode an sich wird nicht weiterentwickelt!

Page 2 of 2 FirstFirst 12

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •