Results 1 to 4 of 4

Thread: KDE Anwendungen unter GNOME

  1. #1
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Sulzbach (Taunus), Hessen [Hesse], Deutschland [Germany]
    Posts
    2,178

    Question KDE Anwendungen unter GNOME

    Hallo Welt!

    Manchmal möchte ich unter der Desktop Umgebung "GNOME" Programme benutzen, die für KDE geschrieben wurden. Beispiele sind Konqueror als zweiter Internet-Browser oder das CD- und DVD-Brennprogramm K3b mit checksums (Prüfsummen/Quersummen?).

    Ich kann die Programme zwar starten und benutzen, jedoch erhalte ich keine Leiste am oberen Rand des Fensters für das jeweilige Programm
    und auch in der Systemleiste von GNOME (Panel) tauchen keine minimierten/verkleinerten Fenster für diese Programme auf.
    Zum Wechseln in und aus diese Programme kann ich die 3-D Effekt- und Desktop-Verwaltung Compiz verwenden ("Initiate Window Picker for all Windows" etwa: "Fensterauswahl für alle Fenster einleiten") aber das finde ich etwas umständlich.

    Gibt es einfachere und effektivere Methoden?

    Grüße
    pistazienfresser

  2. #2
    Join Date
    Nov 2009
    Location
    Sulzbach/Ts., Germany
    Posts
    399

    Default AW: KDE Anwendungen unter GNOME

    Das ist seltsam, denn eigentlich sollte das ohne Umstände funktionieren.
    Benutzt du die Desktopeffekte generell? Bzw. funktioniert es denn ohne?

  3. #3
    Join Date
    Nov 2009
    Location
    München
    Posts
    295

    Default AW: KDE Anwendungen unter GNOME

    Wenn Du Compiz unter GNOME benutzt kann es daran liegen, dass Compiz keine KDE-Window-decorations verwendet und dementsprechend fehlen Deinen KDE-Fenstern auch Titelleisten etc.

  4. #4
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Sulzbach (Taunus), Hessen [Hesse], Deutschland [Germany]
    Posts
    2,178

    Thumbs up Re: KDE Anwendungen unter GNOME (Compiz ist Ursache)

    Quote Originally Posted by lOtz1009 View Post
    Das ist seltsam, denn eigentlich sollte das ohne Umstände funktionieren.
    Benutzt du die Desktopeffekte generell? Bzw. funktioniert es denn ohne?
    Genial! Ihr habt Recht.

    Wenn ich unter (EN-GB Spracheinstellungen)
    Control Center>Desktop Effects/Simple CompizConfig Manager (SCCM)>
    "[x] Enable Desktop Effects"
    deaktiviere "[ ]", bekomme ich die Leisten über den Fenstern und die verkleinerten Fenster in der Systemleiste (wieder.) Sowohl für den Konqueror als auch für K3b/KIIIb.

    Scheint ein Fehler (Bug) von/abhängig von Compiz zu sein. Zumal ich schon einmal (vor ein paar Jahren?) fehlende Leisten für alle Programme hatte, wenn ich die 3D Effekte aktivierte.
    Vgl. auch in Novell's/openSUSE's Bugzilla:
    Bug 463286 - compiz messes up window bar
    https://bugzilla.novell.com/show_bug.cgi?id=463286
    Bug 597596 - Compiz breaks gnome desktop in oS 11.3 M5, M6
    https://bugzilla.novell.com/show_bug.cgi?id=597596
    Bug 625689 - openSUSE Factory: Compiz has no decorations
    https://bugzilla.novell.com/show_bug.cgi?id=625689


    Sollte bei Gelegenheit wohl mal einen Bugreport machen.

    Vielen Dank
    pistazienfresser
    Last edited by pistazienfresser; 18-Aug-2010 at 05:14. Reason: Weitere (zielführende) Antwort

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •