PDA

View Full Version : LEAP 15.2 Nach Update auf leap 15.2 - Probleme mit zwei WLAN Sticks (ath9k_htc und rtl8192cu)



ThorstenCE
09-Jul-2020, 01:40
Guten Morgen,

da ich beruflich viel mit SuSE zu tun habe bin ich auch im privaten Bereich immer mehr dabei, mich mit den OS-Grundlagen zu beschäftigen.

nach dem Update von 15.1 auf 15.2 (hoffe auf bessere Grafikunterstützung meiner Radeon R925x) habe ich folgendes festgestellt:
1. mein bisheriger WLAn USB stick (Fritz Stick N2.4) funktioniert nicht mehr, der ath9k_htc Treiber scheint nicht mehr zu funktionieren, unter hwinfo wird der Stick nicht mehr als wlan Stick erkannt.

2. mein alternativer Stick funktionierte bisher immer nur mit diversen Abbrüchen, mittlerweile denke ich es war auch ein Treiberproblem (damals bei 15.0). Nach dem Einbinden des Sauerland repos und der Nutzung des Universaltreibers rtl8xxxu (der Stick hat den RTL8192cu Chipsatz) bekomme ich recht gute Signalstärken, jedoch wird kein weiterer Bandbreiten-modus ausgehandelt. Der Stick ist 802.11n fähig, (also max 480Mbps, mir würden 72Mbps reichen, Router hat aktuell kein ac Modus und Internet ist nur eine 50Mb Leitung).

Zu 1 habe ich bereits versucht mit dem kernel-firmware 20180528 Paket Besserung zu erzielen, bisher erfolglos.

Ich würde freue mich über Tipps zu beiden Sticks, aktuell funktioniert zumindest der 2. mit 1Mbps :(

Danke und freie Grüße,
Thorsten

Sauerland
09-Jul-2020, 07:09
Nach dem Einbinden des Sauerland repos und der Nutzung des Universaltreibers rtl8xxxu (der Stick hat den RTL8192cu Chipsatz) bekomme ich recht gute Signalstärken, jedoch wird kein weiterer Bandbreiten-modus ausgehandelt.
Kann ich nicht nachvollziehen, da ich solche Hardware nicht besitze.

Den Treiber könnte ich aber auch löschen, der ist seit Kernel 4.4 dabei.......

Also mal schauen, ob der mitgelieferte rtl8xxxu funktioniert?