PDA

View Full Version : TP-Link TL WN823N (Realtek rtl8192eu) funtkioniert nicht



ChrizZly
29-Jul-2019, 07:45
Hallo,
Ich habe den TP-Link TL WN823Nv2. Laut Google läuft dieser mit den RTL8192EU Treibern.
Leider funktioniert dieser nicht. Ich habe kernel-firmware installiert.

Also wollte ich die Treiber von TP-Link selbst installieren.
Für Linux gibt es nur die Source files.
Also habe ich diese nach Anleitung kompiliert.
Bei
sudo make kommt jedoch schon folgender Fehler:


"******************************************"
"NO SKRC,we will use default KSRC"
"******************************************"
make ARCH=x86_64 CROSS_COMPILE= -C /lib/modules/4.12.14-lp150.12.64-default/build M=/home/pfad/zu/TL-WN823NEU_V2_160315_Linux/TL-WN823N(EU)_V2_160315_Linux/Driver modules
/bin/sh: -c: Zeile 0: Syntaxfehler beim unerwarteten Wort `('
/bin/sh: -c: Zeile 0: `make ARCH=x86_64 CROSS_COMPILE= -C /lib/modules/4.12.14-lp150.12.64-default/build M=/home/pfad/zu//TL-WN823NEU_V2_160315_Linux/TL-WN823N(EU)_V2_160315_Linux/Driver modules'


Bei
lsusb wird mir folgendes gezeigt:

Bus 001 Device 006: ID 2357:0109 (Es ist das einzige Gerät bei dem kein Name angezeigt wird)

Hat jemand noch eine idee?
Am liebsten würde ich es ohne selbst kompilierte Treiber lösen. Wenn es nicht anders geht kompiliere ich auch gerne die Treiber selbst. Aber auch das hatte ja Schwierigkeiten gemacht.

Sauerland
29-Jul-2019, 08:25
1. Da du anscheinend noch den vorletzten Kernel benutzt (4.12.14-lp150.12.64-default), solltest du erst mal per Kabel updaten.

2. Dann binde mein Repo ein:

zypper ar -f https://download.opensuse.org/repositories/home:/Sauerland:/hardware/openSUSE_Leap_15.0_Update Sauerland-Update

3. Dann installiere:

zypper in rtl8xxxu-kmp-default

4. Rechner herunterfahren, Kabel abziehen, Rechner neu starten und Netzwerk einrichten.

Wenn es funktioniert sollte es bei einem Kernel Update auch immer ein Update des Treibers in meinem Repo geben und angezeigt werden.

matchi
13-Mar-2020, 02:18
Hi,

da ist wohl nicht sauber programmiert worden, entferne doch einfach mal die Klammern "()" aus Deinem Verzeichnisnamen.