PDA

View Full Version : openSUSE 12.2 XFCE



tion
23-Mar-2013, 10:56
Es gibt eine App (bei KDE heißt sie Apper), die verfügbare System-Updates listet und Installation ermöglicht. Wie kann man diese App manuell starten?

tomm_fa
23-Mar-2013, 14:14
Wahrscheinlich (wenn es das bei XFCE gibt) über Alt & F2 → apper eingeben und ausführen. Statt Apper könntest du aber auch gnome-packagekit nehmen, falls du eher auf passende GTK-Applikationen stehst.

tion
24-Mar-2013, 07:27
Ich glaub, wenn es das für XFCE gäbe, dann müsste es auch per Terminal aufrufbar sein.

GNOME sagt mir was, GTK aber nicht. Vielleicht ist GTK <-> GNOME und KDM <-> KDE. Brauchst es aber nicht zu erklären. Das bringt mir jetzt grad nichts. Ich finde es sowieso ärgerlich, dass es Desktop-spezifische Software gibt. Ganz so als würde es sich beim GNOME-openSUSE um ein anderes Betriebssystem handeln als bspw beim KDE-openSUSE. Ganz zu schweigen von Distributions-spezifischer Software.

Fruchtratte
27-Mar-2013, 11:18
GTK <-> Gnome; Qt <-> KDE

GTK und Qt sind Bibliotheken, die das schreiben von graphischen Anwendungen deutlich erleichtern. Man kann aber auch unter KDE GTK-Anwendungen starten (und anders rum). Nur das Look & Feel passt halt nicht immer 100%.

Hast du mal geschaut, ob du Apper nachinstallieren kannst? Würde mich wundern, wenn das nicht auch unter XFCE läuft.