PDA

View Full Version : Evolution LDAP Login problem



elvisbockstahler
29-Oct-2012, 13:01
Hallo,
ich habe eine LDAP-Adressdatenbank in Evolution eingebunden. Diese erlaubt anonymous read, zum Schreiben wird Ameldung benötigt. Evolution unter Gnome verweigert die Anmeldung mit Benutzername und Passwort am LDAP-Server, sondern meldet sich anonym an.

Töte ich jedoch vor dem STart von Evolution den beim Starten von Gnome automatisch geladenen Prozess evolution-addressbook-factory und starte den neu, meldet sich Evolution ordnungsgemäß beim LDAP-Server an und ich kann in die Datenbank schreiben.

Unter Suse 12.1 mit Evolution 3.2 funktionierte das alles ohne diesen Trick, erst mit Suse 12.2 und Evolution 3.4 (Gnome 3,4) wird dieses erforderlich.

Der Server hat noch Suse 10.1 von 2006 und das dort mitgelieferte openldap.

Johannes

elvisbockstahler
17-Mar-2013, 11:16
Hallo,
ich habe eine LDAP-Adressdatenbank in Evolution eingebunden. Diese erlaubt anonymous read, zum Schreiben wird Ameldung benötigt. Evolution unter Gnome verweigert die Anmeldung mit Benutzername und Passwort am LDAP-Server, sondern meldet sich anonym an.

Töte ich jedoch vor dem STart von Evolution den beim Starten von Gnome automatisch geladenen Prozess evolution-addressbook-factory und starte den neu, meldet sich Evolution ordnungsgemäß beim LDAP-Server an und ich kann in die Datenbank schreiben.

Unter Suse 12.1 mit Evolution 3.2 funktionierte das alles ohne diesen Trick, erst mit Suse 12.2 und Evolution 3.4 (Gnome 3,4) wird dieses erforderlich.

Der Server hat noch Suse 10.1 von 2006 und das dort mitgelieferte openldap.

Johannes

Nach einem Update auf Opensuse 12.3 hat sich das wieder erledigt. Wichtig ist, die credentials im keyring sorgfältig zu verwalten, eventuell mit seahorse.

Johannes