PDA

View Full Version : openSUSE 11.4



pistazienfresser
31-Aug-2010, 10:17
openSUSE 11.4 : Es steht ein (erster) Meilenstein vor der Tür!

[opensuse-factory] Status: distribution (http://lists.opensuse.org/opensuse-factory/2010-08/msg00268.html)


From: Stephan Kulow <coolo@xxxxxxxxxx>
Date: Mon, 30 Aug 2010 14:53:37 +0200
Message-id: <201008301453.38138.coolo@xxxxxxxxxx>

Mein Übersetzungsversuch:



Hi,

ich plane den ersten 11.4 Milestone [die erste 11.4 Testversion] diese Woche zu veröffentlichen. Die Änderungen sind nicht so groß (fürs Erste haben wir weiterhin den 2.6.34 kernel), aber wir haben eine neue libzypp Hintergrunddatenverwaltung [ein neues libzypp Software-Verwaltungs-Engine; a new libzypp media backend] und neue gnome und kde Hauptversionen das sollte für einen neuen Milestone reichen.

Wir haben noch immer > 60 fehlerhafte [missratene] Pakete, aber nichts würde ich außer Kontrolle erachten - [...]

Grüße, Stephan

Vgl. auch:
openSUSE 11.4 timeline (http://www.suse.de/%7Ecoolo/opensuse_11.4/) und
Roadmap - openSUSE (http://en.opensuse.org/Roadmap) (wird wohl noch aktuallisiert)

LG
pistazienfresser

redkiwi
31-Aug-2010, 13:23
ein neuer kernel wäre noch cool... libzypp bzw. zypper wird immer schneller und mächtiger *cool*

lOtz1009
31-Aug-2010, 23:54
Joa, die Factory läuft soweit ganz gut.
Aber ist bisher kein wirklich großer Unterschied zur 11.3

HRGargi
01-Sep-2010, 02:13
Gott, welche Version war das eigentlich, wo der Paketmanager immer so ausgetickt ist? Das war eine echte Katastrophe. Aber mittlerweile (seit einigen openSUSE Versionen) ist das richtig zackig :)

Pilgervater
01-Sep-2010, 02:38
Das war die SuSE Linux 10.1. Da war noch Zenworks dabei.

wovnoeins
01-Sep-2010, 02:39
Aber mittlerweile (seit einigen openSUSE Versionen) ist das richtig zackig :)

Beim Vergleich von openSUSE 10.3 und openSUSE 11.0 kann man schon einen deutlichen Unterschied in der Geschwindigkeit von zypper bemerken und in der aktuellen Version ist es schon fast zu schnell ;)
Nachdem auch das Booten in rasanter Geschwindigkeit abläuft, bin ich gespannt was man in den kommenden Versionen sonst noch schneller machen kann...

HRGargi
01-Sep-2010, 02:40
Das war die SuSE Linux 10.1. Da war noch Zenworks dabei.

Genau, das war das. Ist doch wieder einige Versionen her, aber ich erinnere mich noch mit Schrecken daran :)

pistazienfresser
06-Sep-2010, 06:02
openSUSE 11.4 : Es steht ein (erster) Meilenstein vor der Tür!

Da is'ser!

software.opensuse.org: openSUSE 11.4 Milestone 1 of 6 herunterladen (http://software.opensuse.org/developer/de)

Siehe auch:


Erster Milestone von OpenSuse 11.4 mit verbesserter Paketverwaltung | heise open (http://www.heise.de/open/meldung/Erster-Milestone-von-OpenSuse-11-4-mit-verbesserter-Paketverwaltung-1072009.html)

Re: [opensuse-factory] 11.4 Factory install report (http://lists.opensuse.org/opensuse-factory/2010-09/msg00020.html) (zu .net und build715 als milestone1)

Und das nächste Abbild (iso build 716) nach dem Milestone 1 scheint auch schon da zu sein, siehe

Index of /factory/iso (http://download.opensuse.org/factory/iso/)
http://download.opensuse.org/factory/iso/ mit derzeit:

http://download.opensuse.org/icons/unknown.png README.FIRST (http://download.opensuse.org/factory/iso/README.FIRST) 06-Sep-2010 10:58 431 Mirrors (http://download.opensuse.org/factory/iso/README.FIRST?mirrorlist) Metalink (http://download.opensuse.org/factory/iso/README.FIRST.metalink)

openSUSE-GNOME-LiveCD-i686-Build0715-Media.iso (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-GNOME-LiveCD-i686-Build0715-Media.iso) 31-Aug-2010 19:10 665M Mirrors (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-GNOME-LiveCD-i686-Build0715-Media.iso?mirrorlist) Metalink (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-GNOME-LiveCD-i686-Build0715-Media.iso.metalink)


openSUSE-GNOME-LiveCD-i686-Build0716-Media.iso (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-GNOME-LiveCD-i686-Build0716-Media.iso) 04-Sep-2010 01:56 665M Mirrors (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-GNOME-LiveCD-i686-Build0716-Media.iso?mirrorlist) Metalink (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-GNOME-LiveCD-i686-Build0716-Media.iso.metalink)

openSUSE-GNOME-LiveCD-x86_64-Build0715-Media.iso (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-GNOME-LiveCD-x86_64-Build0715-Media.iso) 01-Sep-2010 04:48 664M Mirrors (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-GNOME-LiveCD-x86_64-Build0715-Media.iso?mirrorlist) Metalink (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-GNOME-LiveCD-x86_64-Build0715-Media.iso.metalink)

openSUSE-GNOME-LiveCD-x86_64-Build0716-Media.iso (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-GNOME-LiveCD-x86_64-Build0716-Media.iso) 04-Sep-2010 01:57 664M Mirrors (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-GNOME-LiveCD-x86_64-Build0716-Media.iso?mirrorlist) Metalink (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-GNOME-LiveCD-x86_64-Build0716-Media.iso.metalink)

openSUSE-KDE-LiveCD-i686-Build0715-Media.iso (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-KDE-LiveCD-i686-Build0715-Media.iso) 01-Sep-2010 08:39 667M Mirrors (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-KDE-LiveCD-i686-Build0715-Media.iso?mirrorlist) Metalink (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-KDE-LiveCD-i686-Build0715-Media.iso.metalink)
openSUSE-KDE-LiveCD-i686-Build0716-Media.iso (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-KDE-LiveCD-i686-Build0716-Media.iso) 04-Sep-2010 01:58 667M Mirrors (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-KDE-LiveCD-i686-Build0716-Media.iso?mirrorlist) Metalink (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-KDE-LiveCD-i686-Build0716-Media.iso.metalink)

openSUSE-KDE-LiveCD-x86_64-Build0715-Media.iso (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-KDE-LiveCD-x86_64-Build0715-Media.iso) 31-Aug-2010 19:11 677M Mirrors (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-KDE-LiveCD-x86_64-Build0715-Media.iso?mirrorlist) Metalink (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-KDE-LiveCD-x86_64-Build0715-Media.iso.metalink)

openSUSE-KDE-LiveCD-x86_64-Build0716-Media.iso (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-KDE-LiveCD-x86_64-Build0716-Media.iso) 04-Sep-2010 01:51 677M Mirrors (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-KDE-LiveCD-x86_64-Build0716-Media.iso?mirrorlist) Metalink (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-KDE-LiveCD-x86_64-Build0716-Media.iso.metalink)

openSUSE-NET-i586-Build0715-Media.iso (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-NET-i586-Build0715-Media.iso) 31-Aug-2010 20:09 116M Mirrors (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-NET-i586-Build0715-Media.iso?mirrorlist) Metalink (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-NET-i586-Build0715-Media.iso.metalink)

openSUSE-NET-i586-Build0716-Media.iso (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-NET-i586-Build0716-Media.iso) 06-Sep-2010 10:41 116M Mirrors (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-NET-i586-Build0716-Media.iso?mirrorlist) Metalink (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-NET-i586-Build0716-Media.iso.metalink)

openSUSE-NET-x86_64-Build0715-Media.iso (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-NET-x86_64-Build0715-Media.iso) 31-Aug-2010 20:11 159M Mirrors (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-NET-x86_64-Build0715-Media.iso?mirrorlist) Metalink (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-NET-x86_64-Build0715-Media.iso.metalink)

openSUSE-NET-x86_64-Build0716-Media.iso (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-NET-x86_64-Build0716-Media.iso) 06-Sep-2010 10:46 159M Mirrors (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-NET-x86_64-Build0716-Media.iso?mirrorlist) Metalink (http://download.opensuse.org/factory/iso/openSUSE-NET-x86_64-Build0716-Media.iso.metalink)

Viel Spaß beim Testen, Fehlersuchen, Entfehlern und Ausprobieren für mutige Altruisten!

LG
pistazienfresser

redkiwi
09-Sep-2010, 02:11
Ich war gerade auf DistroWatch.com: openSUSE (http://distrowatch.com/table.php?distribution=suse) und der neue 2.6.36 Kernel sowie KDE 4.5.1 ist nun in Factory.

Link: Index of /factory/iso (http://download.opensuse.org/factory/iso/?C=M;O=D)

pistazienfresser
10-Sep-2010, 00:31
On 09/09/10 11:36, redkiwi wrote:
>
> Ich war gerade auf 'DistroWatch.com: openSUSE'
> (http://distrowatch.com/table.php?distribution=suse) und der neue 2.6.36
> Kernel [..]
>
Danke für die Info. Habe ich noch nicht gewusst.

Scheinbar schon ein bisschen länger da (zumindest im "repo-repo"):

http://download.opensuse.org/factory/repo/oss/ChangeLog



------------------------------------------------------------------
------------------ 2010-8-30 - Aug 30 2010 -------------------
------------------------------------------------------------------
[...]
++++ kernel-default:

- Refresh vanilla configs.
- commit 26a681e
- Update to Linux: 2.6.36-rc3.
- Eliminated 7 patches.
- commit d298d2d

++++ kernel-desktop:

- Refresh vanilla configs.
- commit 26a681e
- Update to Linux: 2.6.36-rc3.
- Eliminated 7 patches.
- commit d298d2d

[usw]

LG
pistazienfresser

--
- openSUSE profile: https://users.opensuse.org/show/pistazienfresser

kaiserhg
10-Sep-2010, 23:40
redkiwi wrote:

>
> Ich war gerade auf 'DistroWatch.com: openSUSE'
> (http://distrowatch.com/table.php?distribution=suse) und der neue
2.6.36
> Kernel sowie KDE 4.5.1 ist nun in Factory.
>
Läuft der Nvidiatreiber 256.53 mit dem neuen Kernel?

HRGargi
11-Sep-2010, 03:38
Und hat jemand die 11.4 schon im Einsatz und kann einwenig was dazu berichten?

redkiwi
12-Sep-2010, 06:34
redkiwi wrote:

>
> Ich war gerade auf 'DistroWatch.com: openSUSE'
> (DistroWatch.com: openSUSE (http://distrowatch.com/table.php?distribution=suse)) und der neue
2.6.36
> Kernel sowie KDE 4.5.1 ist nun in Factory.
>
Läuft der Nvidiatreiber 256.53 mit dem neuen Kernel?Vermutlich nicht, aber mit dem neuen 260.x Beta Treiber lassen sich die nvidia Kernel-Module kompilieren und der X server 1.9 wird auch unterstützt.

Ich habe die Factory ISO's bis jetzt nur Virtuell gestartet und nicht "produktiv" im Einsatz. (Damit warte ich noch bis das Release "feature complete" ist.)

openLHAG
13-Sep-2010, 10:04
Stimmt es, dass es nur noch eine Netbokk.Version geben wird.

pistazienfresser
16-Nov-2010, 07:08
Und hat jemand die 11.4 schon im Einsatz und kann einwenig was dazu berichten?

Habe gestern Abend/Nacht openSUSE 11.4 Milestone 3 [1] von einer GNOME live CD installiert (englische Sprache, deutsche Tastatur ;) ).
11.4 M3 = openSUSE-GNOME-LiveCD-Build0845-i686.iso
Mein System Monitor sagt mir "SUSE LINUX ; Release 11.4 (Celadon) ; Kernel Linux 2.6.36-18-default ; GNOME 2.32.0"

Der neue kernel 2.6.36 [2] scheint - soweit ich es sehen konnte - zu funktionieren.

Was mir soweit aufgefallen ist:
(+) Mein wireless LAN/WLAN funkt ohne ersichtliche Probleme (Treiber: ipw2200), Netzwerk mit Kabel (LAN) auch
(+) meine alte eingebaute Intel Grafikkarte macht offenbar auch keine (wesentlichen) Probleme (s. u. compiz?)
(-) mein Ubuntu (das GRUB2 benutzt) wurde nicht erkannt - zuerst wollte das Installationsprogramm meiner Erinnerung nach auch noch da drüber installieren (oder war es mein 11.2?)...
((-)) Wenn ich auf Desktop Effects (für 3D Desktopeffekte) klicke, kommt nur ein Warte-/Bin-Beschäftigt-Zeichen und dann passiert nichts - Compiz scheint noch nicht zu funktionieren.
(?) - der Nautilus ist im Main Menu 0.9.15/Hauptmenue/slab als "file manager" eingetragen - vielleicht besser zu verstehen für Neueinsteiger?

Vorläufiges Fazit:
(+) für einen Meilenstein/eine Entwicklungsversion 3 von 6 vor 2 Release Candidates und 1 Gold Release finde ich läuft das Ding bisher ganz nett...

Viel Glück und Spaß auch Euch beim Testen...
pistazienfresser

[1] Will Stephenson (openSUSE News): openSUSE Announces Third Development Milestone Evaluating systemd (http://news.opensuse.org/2010/11/11/opensuse-11-4m3/) (2010/11/11, en)
mit Echo/Teilübersetzung in der 'Presse'/im Netz:
Linux-Distributionen: Opensuse 11.4 Meilenstein 3 testet Systemd - Golem.de (http://www.golem.de/1011/79337.html) , Dritter Milestone von OpenSuse 11.4 mit LibreOffice | heise open (http://www.heise.de/open/meldung/Dritter-Milestone-von-OpenSuse-11-4-mit-LibreOffice-1135736.html), etwas kritisch zur GNOME-Version: Jürgen Donauer (bitblokes.de): » Mit Screenshot-Galerie: openSUSE 11.4 Milestone 3 ist veröffentlicht (http://www.bitblokes.de/2010/11/opensuse-11-4-milestone-3/) ...

[2] Vgl. zum kernel 2.6.36 auch den Thread:
Kernel Linux 2.6.36 Release Candidate 1 (http://forums.opensuse.org/other-languages/deutsch-german/community-talk/ankuendigungen-und-neues/444485-kernel-linux-2-6-36-release-candidate-1-a-3.html)

pistazienfresser
24-Nov-2010, 07:49
Offenbar ist mit der Veröffentlichung der nächsten, also vierten Entwicklungsversion von openSUSE 11.4 (also dem Milestone 4) erst Anfang nächster Woche zu rechnen.

Aus dem Archiv der openSUSE-Factory-Mailingliste:
[opensuse-factory] Status: Distribution (http://lists.opensuse.org/opensuse-factory/2010-11/msg00506.html)
[opensuse-factory] Status: Distribution

* From: Stephan Kulow <coolo@xxxxxxxxxx>
* Date: Wed, 24 Nov 2010 11:14:16 +0100
* Message-id: <201011241114.16905.coolo@xxxxxxxxxx>

Hi,

Normally I would upload Milestone4 to the mirrors around now, but
unfortunately my own experience in using Factory right now forbids this.

There are too many regressions in there atm - I don't even have network
(possibly already fixed in git.kernel.org - linux/kernel/git/davem/net-next-2.6.git/commitdiff (http://bit.ly/f8yt6S))

So I would like to have them fixed first and then release early next week.

Greetings, Stephan
--
[...]

Die Entwicklungsversion wird also nicht stur nach Kalender veröffentlicht, sondern es wird geschaut, wie 'reif' sie ist.

Soweit ich es verstehe, geht es dabei um irgendwelche Probleme mit dem Asynchronous Transfer Mode (ATM) bei der Datenübertragung.

Der angegebene Link auf den kernel git von kernel.org lautet aufgelöst:
http://git.kernel.org/?p=linux/kernel/git/davem/net-next-2.6.git;a=commitdiff;h=9d82ca98f71fd686ef2f3017c5e3e6a4871b6e46
und im commitdiff des patches dort lautet die Überschrift auf "ipv6: fix missing in6_ifa_put in addrconf".

Daher mag es sich im Grunde um ein Problem mit dem neuen Internet Protocol Version 6 (IPv6) drehen, das aber nach der Vermutung von Stephan Kulow bereits in der fortlaufenden Entwicklungsversion des Kernels (erfolgreich) ausgebessert (gepatcht) sein könnte.

Viel Erfolg und Spaß beim Testen
pistazienfresser

pistazienfresser
28-Nov-2010, 00:46
Soweit ich aufgrund die Email-Liste "factory" vermuten kann, werden es die Iso-Abbilder 908 wohl werden:

Stephan Kulow:
[opensuse-factory] Status: Distribution (http://lists.opensuse.org/opensuse-factory/2010-11/msg00568.html) (26 Nov 2010 14:38:57 +0100)

Hi,

Bernhard's tests say build908 is good enough for Milestone4, so I'm
preparing that one now without further delay for release on monday.

Suspend is still broken on my laptop, but at least all the other regressions
are fixed meanwhile (and KDE 4.6 was supposed to be beta software at this
point ;)

Greetings, Stephan

Wenn nicht jemand etwas ganz Tolles, Besseres in den Abbildern 909 von gestern findet oder was ganz böses in 908:
Index of /factory/iso (http://download.opensuse.org/factory/iso/)


openSUSE-GNOME-LiveCD-i686-Build0908-Media.iso 25-Nov-2010 13:13 669M Details
openSUSE-GNOME-LiveCD-i686-Build0909-Media.iso 27-Nov-2010 08:57 668M Details
[...]


Ich denke, wenn ich weiß, welches Abbild es ist, werde ich meine laufende Factory-Version von 11.4 wohl überinstallieren, damit ich mir für Meldungen von Fehlern (Bugs) einen eindeutigen Bezugspunkt habe.

Bis Montag?
pistazienfresser

pistazienfresser
29-Nov-2010, 09:23
Hallo,

heute habe ich meine openSUSE 11.4 Installation vollständig aktualisiert.

Hierbei ist "vollständig" auch gerne wörtlich zu nehmen - es waren knapp unter 1 000 Pakete (ich glaube 965) und etwa die Datenmenge einer einseitigen DVD.

Jetzt meldet sich sowohl meine Textoberfläche als auch meine graphische Oberfläche (wohl GNOME Display Manager - gdm) mit "... Milestone 4 ...".

Ich schreibe gerade vom einem System mit dem linux 2.6.37 Release Candidate 3 als kernel.

uname -a
[...] 2.6.37-rc3-git1-6-desktop #1 SMP PREEMPT 2010-11-24 15:49:45 +0100 i686 i686 i386 GNU/Linux


Auf http://software.opensuse.org/developer/en dürfte dann der 'M4' auch bald auftauchen, oder?

Viel Spaß beim Testen und auch sonst!
pistazienfresser

pistazienfresser
29-Nov-2010, 10:33
openSUSE 11.4 Milestone 4 ist da. Es ist doch Build0908 geworden.


software.opensuse.org: Download openSUSE 11.4 Milestone 4 of 6 (http://software.opensuse.org/developer/en)

Index of /distribution/11.4-Milestone4/iso (http://download.opensuse.org/distribution/11.4-Milestone4/iso/?C=M;O=D)

Gruß
pistazienfresser

pistazienfresser
02-Dec-2010, 16:12
Danke für den Hinweis von berufener Stelle ;)

Habe gerade noch mal Gnome live CD Milestone 4 heruntergeladen, gebrannt und das live-System gestartet.

linux@linux:~> uname -a
Linux linux.site 2.6.37-rc3-git1-6-default #1 SMP 2010-11-24 15:49:45 +0100 i686 i686 i386 GNU/Linux

Also doch der Kernel Kernel 2.6.37 rc (http://forums.opensuse.org/other-languages/deutsch-german/community-talk/ankuendigungen-und-neues/449189-kernel-2-6-37-rc.html) , den ich auch schon parallel in der laufenden factory version auf der Festplatte habe.

Viel Erfolg und Spaß beim Testen

LG
pistazienfresser

pistazienfresser
27-Jan-2011, 04:44
Der sechste Meilenstein auf dem Weg zu openSUSE 11.4!

Ich habe gerade mit Mozilla Firefox und DownThemAll! folgende Datei per Metalink erfolgreich über
software.opensuse.org: Download openSUSE 11.4 Milestone 6 of 6 (http://software.opensuse.org/developer/en) (der englischspachigen Seite)
(offenbar von einem Server einer deutschen Universität - danke schön!):

openSUSE-GNOME-LiveCD-Build1034-i686.iso
695.00 MB
Checksum (SHA256):

1a202d327eec8073806a66b359bbe78655b72b4aa2b1305ce262ca036cc925db
von gestern (2011/01/26 15:05:01 CET) .

Meine entspechende heutige Version von factroy-tested mit dem Kernel 2.6.37 hat sich heute schon als erfolgsversprechend erwiesen ->
https://bugzilla.novell.com/show_bug.cgi?id=655937#c6


Viel Spaß beim Testen!

pistazienfresser

redkiwi
27-Jan-2011, 11:03
Der M6 beinhaltet noch den KDE 4.6 RC2.
Aufgrund der Verspätung, hätte ich eher die KDE 4.6 Final erwartet.

pistazienfresser
31-Jan-2011, 06:07
Der M6 beinhaltet noch den KDE 4.6 RC2.
Aufgrund der Verspätung, hätte ich eher die KDE 4.6 Final erwartet.

Das wird wohl mit dem ersten Release Candidate (RC 1) (übersetzt etwa: erster Freigabekandidat) kommen:
Will Stephenson:
openSUSE Announces Development Milestone Six of Six (http://news.opensuse.org/2011/01/28/opensuse-announces-development-milestone-six-of-six/) (2011/01/28, openSUSE News)

KDE 4.6RC2 is on M6, and will be updated to 4.6.0 final for the first Release Candidate.

KDE 4.6 wurde offenbar am 2011/01/26 freigegeben:
KDE - KDE Announcements (http://www.kde.org/announcements/) KDE - KDE Puts You In Control with New Workspaces, Applications and Platform (http://www.kde.org/announcements/4.6/)

Wenn man bedenkt wie lange der Auswahlprozess einer relative stabilen iso-Version für den Milestone dauerte und viele ausgeschlossen werden müssen:
- vgl.:
[opensuse-factory] factory-tested status (http://lists.opensuse.org/opensuse-factory/2011-01/msg00094.html) und folgende
[opensuse-factory] Status: Distribution (http://lists.opensuse.org/opensuse-factory/2011-01/msg00225.html)
openQA.opensuse.org (http://openqa.opensuse.org/results/?hours=300) -
und dass die ersten Abbilder mit vom Milestone 6 vom 2011/01/26 stammen:
Index of /distribution/11.4-Milestone6/iso (http://download.opensuse.org/distribution/11.4-Milestone6/iso/?C=M;O=A)
hätte ich es doch sehr erstaunlich gefunden, wenn man gleich nach der Freigabe von KDE 4.6.0 das einfach 'dazugeschmissen' hätte.

Vielleicht schaust Du einfach mal, welche automatisch erstellten Abbilder so in der nächsten Zeit dazu kommen:
Index of /factory/iso (http://download.opensuse.org/factory/iso/)
und wie sie sich so beim automatischen Testen schlagen:
openQA.opensuse.org (http://openqa.opensuse.org/results/)
Index of /opensuse/video (http://openqa.opensuse.org/opensuse/video/)
nachdem dort
Index of /factory/repo/oss/suse/i586 (http://download.opensuse.org/factory/repo/oss/suse/i586/?C=M;O=D)
irgendetwas mit KDE 4.6 aufgetaucht sein wird.

Nur so meine Gedanken dazu.

puzzled
pistazienfresser

pistazienfresser
09-Feb-2011, 14:51
Nach Updaten von ca. 350 Dateien sagt meine factory-tested Installation nun, sie sei der erste 'Veröffentlichungs-Kandidat' .


~> cat /etc/SuSE-release
openSUSE 11.4 RC 1 (i586)
VERSION = 11.4
CODENAME = Celadon

Dann wird er wohl auch bald zum Herunterladen als Abbild (ISO) verfügbar sein...

Viel Spaß beim Testen,
Martin
(pistazienfresser)

Eyn_Marc
10-Feb-2011, 01:39
Freu mich auf die RC1, solte ja heute verfügbar sein.

Hoffentlich haben sie den x64 Image Grösse bug vom 11.4 M6 Gelöst, sonst muss ich ja noch ne stick kaufen der grösser ist als 4 GB ;-) oder ne 8.5 GB dvd.

Offpost:
Wegen OpenSuse 10.1
Hmm kenne ich noch hab alle Pakete angewählt wie immer bei der dvd installation.
den habe ich 2 stunden Paketabhängigkeiten Probleme weggeklickt(dazwischen immer so ne minute bedenkzeit), bis ich den entlich installieren konnte.
habs den so gemacht, das ich nur den vorgeschlagene teil Installierte und den nach der installation, den rest noch nachinstallierte ging auch ne stunde flotter und ich konnte dazwischen mit dem system Arbeiten.

redkiwi
10-Feb-2011, 06:33
Den RC1 kann man hier downloaden:

Index of /distribution/11.4-RC1/iso (http://download.opensuse.org/distribution/11.4-RC1/iso)

pistazienfresser
10-Feb-2011, 10:43
Den RC1 kann man hier downloaden:

Index of /distribution/11.4-RC1/iso (http://download.opensuse.org/distribution/11.4-RC1/iso)

Hm. Meist wohl Build 1056 . Mich wundern nur die Abbilder für die Sprachzusatz-CD's (Build 1057 ).

Habe mir gerade auch die GNOME Live-CD von Release Candidate 1 (Build 1056) heruntergeladen mit Metalink (Version meta4/IETF) DownThemAll! und Firefox und automatischer Überprüfung (SHA-256 Hashcode). Ging recht fix - dürfte wohl die Nettoübertragungsrate meines DSL-Anschlusses über WLAN ausgeschöpft haben...

Werde wohl mal meine openSUSE factory-tested installation in nächster Zeit damit überinstallieren - damit dich auch eine einigermaßen feste Bezugsgröße zum Käfer-Jagen habe.

Soll eigentlich ein Release Candidate stabiler sein als ein Milestone?
So sehr stabil scheint Build 1056 ja nach dem automatischen Testen noch nicht zu sein (insbesondere was das Booten von USB/live-CD angeht):
openQA.opensuse.org : hours=900&match=1056 (http://openqa.opensuse.org/results/?sort=-7&hours=900&match=1056)


Viel Spaß beim Testen
Martin
(pistazienfresser)

Eyn_Marc
10-Feb-2011, 12:02
Bug beim update von m6 auf rc1 besser kde update zu 4.6 Taskbar funktioniert den nicht mehr.

https://bugzilla.novell.com/show_bug.cgi?id=661363#c3

pistazienfresser
13-Feb-2011, 11:47
Hallo,
haben die Tester der Entwicklungsversion mit Grafik von ATI / AMD schon das neue inoffizielle/private Repository gefunden und getestet?
Siehe (en):

Bruno Friedmann:
ATI Amd flgrx 8.812 catalyst 11.1 available also for 11.4/factory (http://lizards.opensuse.org/2011/02/13/ati-amd-flgrx-8-812-catalyst-11-1-available-also-for-11-4factory/) (2011/02/13 auf openSUSE Lizards)

Viel Spaß beim Testen
Martin
(pistazienfresser)

pistazienfresser
25-Feb-2011, 02:09
Der zweite Release Candidate (Veröffentlichungskandidat) von openSUSE 11.4 ist verfügbar:

Unter
software.opensuse.org: openSUSE 11.4 RC 2 herunterladen - software.opensuse.org/developer/de (http://software.opensuse.org/developer/de)
oder
Index of /distribution/11.4-RC2/iso - download.opensuse.org/distribution/11.4-RC2/iso/ (http://download.opensuse.org/distribution/11.4-RC2/iso/)

Allerdings scheint der Metalink von der normalen Downloadseite scheint nicht zu funktionieren (zumindest nicht mit meiner 11.4/factory-tested, Firefox und DownThemAll 2.0).

Mögliche Behelfslösung/Workaround: statt meta4/IETF Metalink die ältere Version (v3) von Metalink verwenden:
z. B. für openSUSE-GNOME-LiveCD auf:
Mirror List - download.opensuse.org/distribution/11.4-RC2/iso/openSUSE-GNOME-LiveCD-Build0012-i686.iso.mirrorlist (http://download.opensuse.org/distribution/11.4-RC2/iso/openSUSE-GNOME-LiveCD-Build0012-i686.iso.mirrorlist)

Hat offenbar auch funktioniert:
-> SHA256 bb25cedc3b09f96ddf7cca6710f7aab778008a309c4081dcaacdb4173558ff9e (http://download.opensuse.org/distribution/11.4-RC2/iso/openSUSE-GNOME-LiveCD-Build0012-i686.iso.sha256)

Viel Spaß beim Testen
LG
Martin
(pistazienfresser)

redkiwi
25-Feb-2011, 14:48
Habe den RC 2 gerade installiert und es läuft alles problemlos.

Optisch schaut 11.4 einfach Super aus, mit dem neuen stylischen Hintergrundbild wirkt die komplette Distribution gleich viel Professioneller und ansprechender :)

Habe heute auch zum ersten mal den webyast installiert und ein bisschen rumprobiert, macht einen ganz guten Eindruck.

Und was mir auch gleich positiv aufgefallen ist, im YaST-Kontrollzentrum heißt es jetzt System-Tastaturlayout und nicht mehr System Keyboard Layout (in openSUSE 11.2 hat wenn ich mich richtig erinnere, diese Option sogar komplett gefehlt.). Es ist zwar nur eine Kleinigkeit, aber die machen oftmals den Unterschied...

redkiwi
09-Mar-2011, 06:27
Die 11.4 Product highlights sind online:
Product highlights - openSUSE (http://en.opensuse.org/Feature_guide)
Wow, soviele Informationen zu einem Release sieht man selten :good:

Auch die Dokumentation unter doc.opensuse.org - Documentation Guides & Manuals (http://doc.opensuse.org/) ist der Hammer!

* Startup
* Reference
* Security Guide
* Virtualization with KVM
* System Analysis and Tuning

Super Arbeit! Danke!

pistazienfresser
09-Mar-2011, 07:11
Auch die Dokumentation unter doc.opensuse.org - Documentation Guides & Manuals (http://doc.opensuse.org/) ist der Hammer!

* Startup
* Reference
* Security Guide
* Virtualization with KVM
* System Analysis and Tuning


Sieht toll und ausführlich aus, insbesondere zur Sicherheit.

Aber hat jemand schon gefunden, wohin die grundlegenden Sachen gewandert sind, die sich in dem alten Start/Start up befanden?

Z.B. Wo ist die Entsprechung zu
openSUSE Start-Up > Chapter 6. Basic Concepts (http://doc.opensuse.org/products/opensuse/openSUSE_113/opensuse-startup/cha.new.html)
aus
Start-Up (http://doc.opensuse.org/products/opensuse/openSUSE_113/opensuse-startup) (Date 09 Mar 2011)

http://doc.opensuse.org/products/opensuse/openSUSE_113/opensuse-startup
jetzt bei der Dokumentation zu 11.4?

Oder ist da nur etwas bei der Verlinkung/URL-Vergabe
durcheinander gekommen?

Unter
Start-Up (http://doc.opensuse.org/products/opensuse/openSUSE_114/opensuse-startup/)

http://doc.opensuse.org/products/opensuse/openSUSE_114/opensuse-startup/ befindet sich nach erstem Anschein das, was vorher
in
GNOME User Guide (http://doc.opensuse.org/products/opensuse/openSUSE_113/opensuse-gnomeuser/)

http://doc.opensuse.org/products/opensuse/openSUSE_113/opensuse-gnomeuser/
und
KDE User Guide (http://doc.opensuse.org/products/opensuse/openSUSE_113/opensuse-kdeuser/)

http://doc.opensuse.org/products/opensuse/openSUSE_113/opensuse-kdeuser/
aufgeteilt war.
Ich würde es eher User Guide nennen, damit die Kontinuität zu den vorigen Ausgaben erkennbar bleibt.

puzzeled
pistazienfresser
(Martin)

liquidsky89
09-Mar-2011, 09:06
Weiss jemand wo das YaST Modul für den Apache ist? Oder hat man das
herausgenommen? Ein entsprechendes YaST Paket hab ich auch nicht gefunden.

redkiwi
09-Mar-2011, 10:42
Folgende Pakete sind rausgeflogen:

beagle
dmxviewer
eclipse
galago-daemon
grip
howto
howtoenh
jana
kernel-rt
kerry
macutils
mergeant
libdc1394_control12
libdmxview0
libeggdbus-1-0
libgalago
libxml 1.8
OpenOffice_org
pinepg
pyxml
qslert
qtpcr
ruck
squeeze
xfmedia
xgalaga
xpuzzles
xrolodex
xskat
zarch

Quelle: Versionsunterschiede der Pakete in openSUSE 11.3 und openSUSE 11.4 / Paketliste (http://www.sebastian-siebert.de/2011/03/03/versionsunterschiede-der-pakete-in-opensuse-11-3-und-opensuse-11-4-paketliste/)

Yast2 Module sind keine dabei...

liquidsky89
10-Mar-2011, 12:30
redkiwi wrote:

>
> Folgende Pakete sind rausgeflogen:
>
> beagle

Komisch. Da muss ich nachher nochmal schauen.

Alexander_Naumov
14-Mar-2011, 14:50
Servus zusammen ;)


> osc se yast2-http-server
No matches found for 'yast2-http-server' in projects
####################################################################
matches for 'yast2-http-server' in packages:

# Project # Package
DISCONTINUED:openSUSE:10.3 yast2-http-server
DISCONTINUED:openSUSE:11.1 yast2-http-server
Ports:ARM:11.2 yast2-http-server
YaST:Backport yast2-http-server
YaST:Head yast2-http-server
home:coolo:testinglibtool yast2-http-server
home:mzugec:Factory yast2-http-server
openSUSE:11.2 yast2-http-server
openSUSE:11.3 yast2-http-server
openSUSE:11.4 yast2-http-server
openSUSE:Factory yast2-http-server

> zypper se yast2-http-server
Loading repository data...
Reading installed packages...

S | Name | Summary | Type
--+-------------------+-----------------------------------+--------
| yast2-http-server | YaST2 - HTTP Server Configuration | package



YaST2 - HTTP Server Configuration

This package contains the YaST2 component for HTTP server (Apache2)
configuration. (https://build.opensuse.org/package/show?package=yast2-http-server&project=YaST%3AHead)

pistazienfresser
14-Mar-2011, 15:49
Servus zusammen ;)

[...]
YaST2 - HTTP Server Configuration

This package contains the YaST2 component for HTTP server (Apache2)
configuration. (https://build.opensuse.org/package/show?package=yast2-http-server&project=YaST%3AHead)
Auch Servus und schon mal danke, dass Du offenbar für liquidsky89 das YaST-Apache-Module gefunden hast.

Einen Unterschied scheint es schon zu geben: für 11.4 (http://software.opensuse.org/search?q=yast2-http-server&baseproject=openSUSE%3A11.4&lang=de) gibt es das Paket offenbar nur in in YaST:Head/openSUSE_11.4 aber für 11.3 (http://software.opensuse.org/search?q=yast2-http-server&baseproject=openSUSE%3A11.3&lang=de) offenbar auch in openSUSE:11.3/standard .

LG
Martin
(pistazienfresser)

liquidsky89
14-Mar-2011, 16:22
Danke fürs raussuchen. Das Programm osc ist doch praktischer als ich dachte.
Geht je wesentlich schneller als die Weboberfläche.

Weiss jemand (nur interessehalber) warum es das Modul nicht in die Stable
Release geschafft hat?

pistazienfresser
17-Mar-2011, 04:53
sorry I don't understand
Hello Zefina,
welcome to the openSUSE forums.

If you do not understand German, maybe one of the other parts of the forums will suit your knowledge in languages better?
An overview is under http://forums.opensuse.org/ to see.

But if you are interested in a special posting in German language you may also ask and probably I be able to translate it in English language.

Regards
Martin
(pistazienfresser)