Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 12

Thread: Drucken unter OpenSuse 12.1

  1. #1

    Default Drucken unter OpenSuse 12.1

    Ist es möglich das Drucklimit von maximal 100 Seiten pro Ausdruck zu erweitern?
    Wozu gibt es dieses Drucklimit, dass es zB unter Windows nicht gibt.

  2. #2
    Join Date
    Feb 2010
    Location
    Germany
    Posts
    4,661

    Default Re: Drucken unter OpenSuse 12.1

    Am 16.04.2012 10:06, schrieb fl1100:
    >
    > Ist es möglich das Drucklimit von maximal 100 Seiten pro Ausdruck zu
    > erweitern?
    > Wozu gibt es dieses Drucklimit, dass es zB unter Windows nicht gibt.
    >
    >

    Wo siehst du dieses Limit, habe ich noch auf keinem meiner Systeme
    gesehen und ich drucke öfter mal mehrere hundert Seiten auf einmal, egal
    ob ein Dokument oder mehrere.

    --
    PC: oS 11.4 x86_64 | Intel Core i7-2600@3.40GHz | 16GB | KDE 4.8.2 |
    GeForce GT 420
    Eee PC 1201n: oS 12.1 x86_64 | Intel Atom 330@1.60GHz | 3GB | KDE 4.8.2
    | nVidia ION
    eCAFE 800: oS 12.1 i586 | AMD Geode LX 800@500MHz | 512MB | KDE 3.5.10 |
    xf86-video-geode

  3. #3

    Default AW: Re: Drucken unter OpenSuse 12.1

    ich kann im Druckauftrag nicht mehr als 100 Seiten eingeben. Wenn ich eine höhere Zahl eingebe wird diese auf 100 reduziert und der Nach Oben Pfeil wird deaktiviert.

    Außerdem ist es egal mit welchem Programm ich Drucke. Und die selben Programme können unter Windows ohne Beschränkung drucken.

    Betriebssystem
    Kernel: Linux 3.1.9-1.4-desktop x86_64

    Distribution: openSUSE 12.1 (x86_64)
    KDE: 4.7.2 (4.7.2) "release 5"
    Grafikkarte
    Hersteller: nVidia Corporation
    Modell: GeForce 6600 GT
    2D-Treiber: nvidia
    3D-Treiber: NVIDIA 290.10

  4. #4
    Join Date
    Feb 2010
    Location
    Germany
    Posts
    4,661

    Default Re: Drucken unter OpenSuse 12.1

    Am 16.04.2012 10:26, schrieb fl1100:
    >
    > ich kann im Druckauftrag nicht mehr als 100 Seiten eingeben. Wenn ich
    > eine höhere Zahl eingebe wird diese auf 100 reduziert und der Nach Oben
    > Pfeil wird deaktiviert.


    Ach so du meinst die Anzahl der Kopien, das hab ich noch nie
    ausprobiert, ich habe noch nie mehr als vielleicht 20 Kopien des selben
    Dokuments gebraucht. Da weiß ich leider nicht Bescheid wo das geregelt wird.

    --
    PC: oS 11.4 x86_64 | Intel Core i7-2600@3.40GHz | 16GB | KDE 4.8.2 |
    GeForce GT 420
    Eee PC 1201n: oS 12.1 x86_64 | Intel Atom 330@1.60GHz | 3GB | KDE 4.8.2
    | nVidia ION
    eCAFE 800: oS 12.1 i586 | AMD Geode LX 800@500MHz | 512MB | KDE 3.5.10 |
    xf86-video-geode

  5. #5
    Join Date
    Feb 2010
    Location
    Germany
    Posts
    4,661

    Default Re: Drucken unter OpenSuse 12.1

    Jetzt hab ich mal auf den PDF Drucker und auf meinen Colorlaser (darf
    nur nicht vergessen den wieder rauszulöschen)je 500 Kopien einer Seite
    geschickt ohne Probleme (aus Okular).

    Hast du das Problem in allen Anwendungen, der einzige Unterschied war
    jetzt, dass ich KDE 4.8.2 habe - leider keine Ahnung wie es mit 4.7 ist.

    --
    PC: oS 11.4 x86_64 | Intel Core i7-2600@3.40GHz | 16GB | KDE 4.8.2 |
    GeForce GT 420
    Eee PC 1201n: oS 12.1 x86_64 | Intel Atom 330@1.60GHz | 3GB | KDE 4.8.2
    | nVidia ION
    eCAFE 800: oS 12.1 i586 | AMD Geode LX 800@500MHz | 512MB | KDE 3.5.10 |
    xf86-video-geode

  6. #6

    Default AW: Re: Drucken unter OpenSuse 12.1

    Stimmt Okular ist das einzige Programm das maximal 999 Seiten zulässt. - Ich vermute, dass es an der "Druckmaske" von Suse liegt.


    Ich glaube nicht, das es an KDE 4.7 liegt, weil ich das Problem schon seitdem habe, seit ich Suse verwende.

  7. #7
    Join Date
    Feb 2010
    Location
    Germany
    Posts
    4,661

    Default Re: Drucken unter OpenSuse 12.1

    Am 16.04.2012 11:06, schrieb fl1100:
    >
    > Stimmt Okular ist das einzige Programm das maximal 999 Seiten zulässt.
    > - Ich vermute, dass es an der "Druckmaske" von Suse liegt.
    >

    In Libre Office konnte ich jetzt auch 500 einstellen. In Thunderbird
    setzt er's auf automatisch auf 100 runter.
    >
    > Ich glaube nicht, das es an KDE 4.7 liegt, weil ich das Problem schon
    > seitdem habe, seit ich Suse verwende.
    >

    Glaub ich auch nicht aber ich kann's halt nicht prüfen, da ich hohe
    Zahlen nie verwendet habe in früheren KDE Versionen.
    Ich hoffe hier springt noch ein "Druckexperte" rein, evtl. gibt es ja
    irgendeinen Trick. Allerdings hättest du eher in ein Supportforum posten
    sollen statt in "allgemeines Gequatsche" ich weiß nicht wieviele Leute
    das lesen.

    --
    PC: oS 11.4 x86_64 | Intel Core i7-2600@3.40GHz | 16GB | KDE 4.8.2 |
    GeForce GT 420
    Eee PC 1201n: oS 12.1 x86_64 | Intel Atom 330@1.60GHz | 3GB | KDE 4.8.2
    | nVidia ION
    eCAFE 800: oS 12.1 i586 | AMD Geode LX 800@500MHz | 512MB | KDE 3.5.10 |
    xf86-video-geode

  8. #8

    Default AW: Re: Drucken unter OpenSuse 12.1

    Es stimmt in Libre Office sind auch über 10.000 Kopien möglich. Mein Problemprogramm ist jedoch GIMP, dass unter Suse max. 100 und unter Windows unbegrenzt drucken kann.

  9. #9
    Join Date
    Feb 2010
    Location
    Germany
    Posts
    4,661

    Default Re: Drucken unter OpenSuse 12.1

    Am 16.04.2012 11:56, schrieb fl1100:
    >
    > Es stimmt in Libre Office sind auch über 10.000 Kopien möglich. Mein
    > Problemprogramm ist jedoch GIMP, dass unter Suse max. 100 und unter
    > Windows unbegrenzt drucken kann.
    >
    >

    Wenn ich mich nicht täusche ist der Druckdialog von LO was ganz Eigenes
    vom Office Programm selbst und Okular läuft über KDE.

    Thunderbird wo ich selber die Begrenzung auch gesehen habe und Gimp
    setzen meiner Kenntnis nach auf GTK auf, da scheint wohl irgendwo der
    gemeinsame Nenner zu liegen, dass die GTK Programme diese Begrenzung
    drin haben - das wäre dann komplett unabhängig von KDE bzw. generell
    unabhängig von der Desktop Umgebung an sich.

    Hast du mal einen Feature Request gemacht ob das geändert werden kann?

    --
    PC: oS 11.4 x86_64 | Intel Core i7-2600@3.40GHz | 16GB | KDE 4.8.2 |
    GeForce GT 420
    Eee PC 1201n: oS 12.1 x86_64 | Intel Atom 330@1.60GHz | 3GB | KDE 4.8.2
    | nVidia ION
    eCAFE 800: oS 12.1 i586 | AMD Geode LX 800@500MHz | 512MB | KDE 3.5.10 |
    xf86-video-geode

  10. #10

    Default Re: Drucken unter OpenSuse 12.1

    wenn wirklich das Gimp Toolkit verantwortlich ist, verstehe ich nicht, warum das Drucken unter Windows dann unlimitiert ist.

Page 1 of 2 12 LastLast

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •